Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Altusried
Dienstag, 2. April 2019
Zwei verendete Kälber am Straßenrand bei Altusried
Unbekannter entsorgte die Tiere unsachgemäß

Zwischen Hettisried und Raggen wurden am Sonntagvormittag, gegen 11:00 Uhr, zwei verendete Kälber gefunden. Eine Begutachtung durch den Amtstierarzt ergab, dass es sich um ein Braunviehkalb und ein Rot-Buntes-Kalb handelte. Hinweise auf die Todesursache gibt es derzeit nicht.

Eine Ortsbegehung führte zudem zum Auffinden eines Skelettes, welches ebenfalls von einem Kalb stammt und vor ca. ein Jahr dort abgelegt worden sein dürfte. Die Kälber wurden mittlerweile durch den Markt Altusried der Verwertung zugeführt. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140. 
(PI Kempten)

 


Tags:
Kälber Entsorgung Ermittlungen Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gewässerverunreinigung in Scheidegg - 1.000 Liter Gülle fließt in ein Bach
Ein Lohnunternehmer begüllte am Donnerstagnachmittag ein Feld im Bereich Greifen. Dabei riss ein Gülleschlauch und ca. 1.000 Liter Gülle liefen unter ...
Gleitschirmfliegerin in Immenstadt in abgestürtzt - Frau fliegt gegen einen Baum und wird leicht verletzt
Am Donnerstag verunglückte gegen 15.30 Uhr eine Gleitschirmfliegerin im Bereich des Mittag. Ein plötzlich aufkommender Wind mit entsprechender ...
Zwei Personen mit Pfefferspray in Mindelheim attackiert - Täter greift ein Paar mit Pfefferspray ein
Am Donnerstag den 23.05.2019 gegen 19.35 Uhr kam es in der Dreerstraße in Mindelheim zu einem Zwischenfall. Eine 30-jährige Frau und ein ...
Schwarzfahrer mit gestohlenen Kennzeichen in Buchloe - 18 Jähriger kauft sich ein Auto und ist mit diesem im öffentlichen Verkehr unterwegs
Ein amtsbekannter 22-jähriger, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, hat sich schon wieder ein Auto zugelegt. Wie die Polizei in Erfahrung brachte, ...
​Kuriose Verkehrskontrolle in Seeg - Senior reagiert nicht auf Blaulicht und Martinshorn
Am Donnerstag-Nachmittag wollte eine Streife der Polizei Füssen einen 81-Jährigen Pkw-Fahrer kontrollieren. Hierzu schalteten die Beamten zunächst ...
Vortäuschen einer Straftat in Kempten - Fahrzeugführerin beschädigt eigenes Fahrzeug selbst
Bereits am Morgen des 20.05.2019 wurde auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in Kempten ein Verkehrszeichen umgefahren. Dies wurde der Verkehrspolizei gemeldet, die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
 
Pitbull - J. Lopez - Claudia Leitte
We Are One (Ole Ola)
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum