Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Garten der Familie Güthoff in Aitrang
(Bildquelle: AllgäuHIT/Friederike Scharpf, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege)
 
Ostallgäu - Aitrang
Dienstag, 20. Juni 2017
Tag der offenen Gartentür im Ostallgäu
Vier Gärten im Landkreis geöffnet

Im Landkreis Ostallgäu nehmen dieses Jahr wieder vier Gärten in Aitrang, Lechbruck am See, Rieden am Forggensee und in der Stadt Füssen an der Aktion „Tag der offenen Gartentür“ teil. Besucher können sich jede Menge Anregungen für den eigenen Garten holen, Kontakte knüpfen und Garten-Erfahrungen austauschen.

Es ist der 18. Tag der offenen Gartentür seit dem Jahr 1999. Dieser Tag hat sich schon bei vielen Gartenfreunden als fester Termin etabliert. Immer am letzten Sonntag im Monat Juni findet die Aktion statt, dieses Jahr ist es der 25. Juni 2017. Die teilnehmenden Gärten sind an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Im mittleren Landkreis steht in Aitrang ein wunderschön angelegter Garten mit den verschiedensten Lebensbereichen für die Pflanzen für die interessierten Besucher bereit. Der große eingewachsene Garten hat viele unterschiedliche Gestaltungselemente und Gartenräume, wie beispielsweise Schattenbepflanzung, Fassadenbegrünung, Gemüsebeete, Sumpfzone und Staudenbeete, die von der Besitzerin vor etwa 60 Jahren selbst angelegt und gestaltet wurden.

 

Drei Gärten im südlichen Landkreis

In Lechbruck öffnet ein liebevoll bepflanztes Hanggrundstück ähnlich einem kleinen Park mit Blick auf den Lechstausee seine Pforten. Einen weitläufigen Naturgarten mit natürlichem Bachlauf mit detailliertem Einblick in unsere heimische Flora und Fauna finden die Gäste in Rieden am Forggensee.

Ebenso einen Besuch wert ist der vom Gartenbauverein Füssen gepflegte Terrassengarten mit verschiedenen Kräutern auf unterschiedlichen Ebenen am Schlossgarten der Stadt Füssen. Der Weg dorthin geht nach dem ersten Tor zum Hohen Schloss von Füssen rechts hinauf zur Hohen Steige. Alle Gärten sind an diesem Veranstaltungstag sorgfältig ausgeschildert, zu erkennen sind sie an den grünen Hinweisschildern mit Pfeilen und Logo zum Tag der offenen Gartentür, sowie den zusätzlichen Stoff-Bannern, die jeweils am Eingang des Gartens aufgehängt werden.

 

Für Gartenfreunde ist an den verschiedenen Orten eine Vielfalt geboten und jeder kann sich zwischen 10 und 17 Uhr an den geöffneten Gärten erfreuen. Das Faltblatt aller offenen Gärten in Schwaben ist auf der Internetseite des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege unter

www.kv-gartenbauvereine-ostallgaeu.de und auf der Internetseite des Landratsamtes Ostallgäu zu finden. Ebenso erhältlich ist das Faltblatt bei allen Gemeindeämtern und bei den Gartenbauvereinen im Landkreis Ostallgäu.

Veranstalter der Aktion sind das Gartenbauzentrum Bayern Süd-West am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg, der Schwäbische Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege, der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Ostallgäu mit den örtlichen Vereinen sowie die

Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Ostallgäu. (PM)

Ansprechpartner im Ostallgäu:

Kreisfachberaterinnen für Gartenkultur und Landespflege:

Friederike Scharpf, Tel. 08342 911-326

Birgit Wehnert, Tel. 08342 911-380

 

 

 

 


Tags:
tog erfahrungsaustausch pflanzenvielfalt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Chinesische Lehrer zu Gast in Memmingen - Globaler Austausch in Bildungsfragen
Oberbürgermeister Manfred Schilder empfing im Rathaus eine Gruppe junger chinesischer Lehrkräfte, die im Rahmen des CLiB (Chinesische Lehrer in Bayern) ...
Überregionale Fachkonferenz zu Motorradlärm - Landrat möchte Motorrad-Hersteller mit ins Boot nehmen
Die Motorradsaison 2018 ist beendet, doch das Lärmproblem bleibt: Von April bis Oktober brausen unzählige Biker auf Bergstrecken durch den nördlichen ...
Oberstdorfer Fotogipfel: Joachim Baldauf ist Schirmherr - Top-Fotograf wird unter dem Motto "Mode" Akzente setzen
Der in Berlin lebende und im Allgäu geborene international bekannte Modefotograf und Verleger Joachim Baldauf ist Schirmherr des Oberstdorfer Fotogipfel ...
Förderkreis spendet Bilder fürs Krankenhaus Oberstdorf - Kunst in örtlicher Klinik ein kleiner Luxus
Parallel zur hohen medizinischen Qualität punktet die Klinik Oberstdorf mit einem ästhetischen Erscheinungsbild. Künftig werden zehn großformatige ...
Familie spendet Bildersammlung ans Klinikum Memmingen - Visueller Anker in einer aufreibenden Zeit
Sie sollen Ruhe ausstrahlen und vom Klinikalltag ablenken: Bilder wie dieses vom alten Baumbestand Memmingens, das jetzt auf der Kinderintensivstation des Klinikums ...
Arbeitsgemeinschaft der Sozialhilfe in Memmingen - Erfahrungsaustausch im Regierungsbezirk Schwaben
Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich, „dass die Arbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeträger im Regierungsbezirk Schwaben sich für die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
FlowRag
Dann Kommt Die Musik
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
 
Rita Ora
Let You Love Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum