Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Aitrang
Mittwoch, 14. Mai 2014

Hundehalterin stoppt Auto in Aitrang

Fahrerin sei zu schnell unterwegs gewesen

Gestern Abend gegen 17.30 Uhr lief der Hund einer 42-jährigen Frau am Bahnhofring in Aitrang auf die Fahrbahn. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr eine 53-jährige Pkw-Fahrerin die Straße.

Die Hundehalterin war der Meinung, dass das Auto zu schnell unterwegs sei, stoppte es und schlug vor lauter Aufregung mit der Faust auf das Autodach. Anschließend kam es zwischen den Insassen des Pkw`s und der Hundehalterin zu einem lauten Wortgefecht. Obwohl am Pkw augenscheinlich kein Schaden entstanden ist, muss sich die Frau nun strafrechtlich für ihren emotionalen Ausbruch verantworten. Die Polizei Marktoberdorf ermittelt. (PI Marktoberdorf)

 

 

 

 

 


Tags:
hundehalterin verkehr autofahrerin ostallgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LP
Lost on You
 
Gestört aber GeiL
Vielleicht (feat. Adel Tawil)
 
Nico Santos
Play With Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum