Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Aitrang
Samstag, 5. Dezember 2020

Aitrang: Freilaufender Hund verletzt Hund und Halterin

Am Freitagmittag attackierte in der Ortsmitte von Aitrang ein ausgerissener Hund einen 5 Monate alten Welpen. Als dessen Besitzerin ihrem Hund helfen wollte, biss er auch diese in beide Hände. Erst mit einer zu Hilfe eilenden Zeugin gelang es, die Hunde zu trennen und den Hund in einen angrenzenden Garten zu sperren.

Hund und Halterin wurden bei dem Angriff verletzt und mussten ärztlich behandelt werden, der Halter des ausgerissenen Hundes konnte ermittelt werden.
(PI Marktoberdorf)


Tags:
Hund Angriff Verletzung Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Bruce Springsteen
Ghosts
 
Simon Lewis
All I Am
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum