Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Stoppschilder und die rote Ampel ignorierte der Mann
(Bildquelle: pixabay,.de)
 
Oberallgäu - fischen
Sonntag, 19. Februar 2017

Undankbarer Autofahrer begeht Unfallflucht in Fischen

FISCHEN. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer fuhr an einem Bahnübergang in Fischen, trotz rotem Lichtsignal, in den geschützten Bereich der Schranke ein. Verlassen konnte er Gleise aber nicht sofort, da zuvor die Schranke auf seiner Motorhaube aufschlug.

Durch die schnelle Reaktion des Fahrdienstleiters wurde der Pkw wieder befreit. Doch anstatt sich zu bedanken, verließ der Fahrer den Unfallort. An der Schranke entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen konnte lediglich angeben, dass es sich bei dem Pkw um eine dunkle Limousine gehandelt haben soll. Die Polizei Sonthofen nimmt Hinweise unter 08321-6635-0 entgegen. (PI Sonthofen)


Tags:
unfall bahnübergang glück undankbar


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Love My Life
 
OneRepublic
Counting Stars
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
No New Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum