Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Oberallgäu
Dienstag, 15. Mai 2018

Zuschüsse für Baumaßnahmen im Oberallgäu und Lindau

Mit 2.437.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern in diesem Jahr insgesamt 12 kommunale Hochbauprojekte an Schulen und Kindertagesstätten im südlichen Oberallgäu und im Landkreis Lindau. Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger freut sich über die guten Nachrichten von Bayerns Finanzminister Albert Füracker.

„Die Förderung ist eine wichtige Unterstützung durch den Freistaat Bayern“, so Beißwenger. „Beim Bau und Erhalt unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sind wir darauf angewiesen, dass uns der Freistaat unter die Arme greift.“

Mit Blick auf den ungebrochen hohen Investitionsbedarf der bayerischen Kommunen werden die Fördermittel in diesem Jahr mit 500 Millionen Euro auf gleich hohem Niveau wie im Vorjahr fortgeführt. Gefördert werden vor allem der Bau und die Sanierung von Schulen, schulischen Sportanlagen und Kindertageseinrichtungen. Der von den Kommunen angemeldete Bedarf kann auch in diesem Jahr wieder in vollem Umfang gedeckt werden.

 

„Wir brauchen in allen Landesteilen eine ausgewogene Infrastruktur“, führt Beißwenger aus. „Dazu gehört eben auch, dass wir bei Bedarf die nötigen Mittel für Sanierungen, Ankauf oder Neubau zur Verfügung haben. Ich freue mich, dass der Freistaat hier ein stets verlässlicher Partner unserer Kommunen ist.“

 

Landkreis Lindau:

Stadt Lindau (Bodensee): 404.000 Euro für die Generalsanierung der Schulturnhalle in Lindau - Reutin

Gemeinde Maierhöfen: 150.000 Euro für die Erweiterung des Haus für Kinder

Markt Scheidegg: 250.000 Euro für die Erweiterung des Kindergartens St. Gallus

Gemeinde Stiefenhofen: 200.000 Euro für die Erweiterung und Sanierung des Kindergartens St. Martin

 

 

Oberallgäu Süd

Gemeinde Burgberg i.Allgäu: 120.000 Euro für die Erweiterung der Grundschule Burgberg um Räume für die Mittagsbetreuung

Markt Hindelang: 74.000 Euro für den Umbau der ehemaligen Lehrerwohnung zu Räumen für die Ganztagsbetreuung für die Grund- und Mittelschule

Markt Hindelang: 60.000 Euro für den Umbau und die Sanierung des Kindergartens Unterjoch

Markt Oberstaufen: 100.000 Euro für die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Peter und Paul

Gemeinde Rettenberg: 500.000 Euro für den Neubau einer Kindertagesstätte

 

Stadt Sonthofen: 579.000 Euro, davon

295.000 Euro für die Erweiterung und den Umbau der Staatlichen Fachoberschule

95.000 Euro für den Neubau einer Mensa für die Albert-Schweitzer-Schule Sonderpädagogisches Förderzentrum Sonthofen zusammen mit einem Kinderhort

189.000 Euro für den Neubau eines Hortes (mit Mensa) in Sonthofen-Rieden (PM)

 

 


Tags:
zuschüsse baumaßnahmen ericbeißwenger allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
SUPER-Hi and Neeka
Following The Sun
 
Rea Garvey
Talk To Your Body
 
Jonas Brothers
What A Man Gotta Do
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum