Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Betrug am Telefon
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Wilpoldsried
Donnerstag, 2. März 2017

Die Polizei warnt

Eine angebliche Mitarbeiterin eines Computersoftwareherstellers rief einen 39 Jährigen Wildpoldsrieder an. Im Verlaufe des längeren Telefonats, bei dem es um angebliche Sicherheitsprobleme mit dem Computer des Oberallgäuers gehen sollte, nannte der 39 Jährige seine TAN für das Online-Banking.

Nach Beendigung des Gespräches ließ sich dann der Computer nicht mehr starten und von dem Bankkonto des Oberallgäuers war ein dreistelliger Betrag abgebucht. Die Polizei bittet die Bevölkerung niemals die TAN an dritte Personen weiterzugeben und schon gar nicht fernmündlich. (PB Kempten) 

 

 

 

 

 


 


Tags:
Telefonbetrug Tannummern Allgäu banking


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Celeste
Stop This Flame
 
Knappe
Tschau
 
Jonas Brothers
What A Man Gotta Do
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum