Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Fahrzeug der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Wildpoldsried
Freitag, 4. Oktober 2013

Unfall in Schullandheim in Wildpoldsried

Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Gelände eines Schullandheims in Wildpoldsried zu einem Unfall. Ein 13-jähriger Schüler aus Landsberg zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu.

Die Schüler der 7. und 8. Klasse einer Schule aus Kaufering befanden sich dort auf Klassenfahrt und die Gruppe um den Geschädigten spielte auf dem dortigen Gelände Fußball. Die Kinder bauten sich die Fußballtore aus sogenannten Weidezaunpfählen. Nach dem Fußballspiel kamen einige der Kinder auf die Idee, diese Plastikweidepfähle als Speere zu verwenden und mit diesen auf die dort aufgestellten Zielscheiben für Bogenschützen zu werfen. Diese Zielscheiben befanden sich hinter einer kleinen Baumgruppe, weswegen dieses Treiben durch die anwesende Aufsichtsperson nicht sofort wahrgenommen wurde.

Ersten Ermittlungen nach, lief der 13-jährige Geschädigte zu der Zielscheibe und wollte dort seinen "Speer" wieder herausziehen. In diesem Moment hatte aber schon sein 12-jähriger Freund zum Wurf angesetzt und traf den 13 Jährigen am Kopf. Da diese Plastikpfähle am unteren Ende einen Stahlstift besitzen, blieb der Pfahl im Kopf des Kindes stecken. Der 12-jährige Junge rannte sofort zu seinem Freund und entfernte den Pfahl aus seinem Kopf, welcher glücklicherweise nur wenige Millimeter in den Schädel eingedrungen war. Der 13 Jährige war bei Bewusstsein und wurde sofort ins Klinikum Kempten eingeliefert. Dort wurde festgestellt, dass die Verletzung nicht lebensbedrohlich ist und wohl auch keine Folgeschäden zu erwarten sind. Eine etwaige Verletzung der Aufsichtspflicht seitens des Lehrpersonals wird durch die Polizei geprüft.


Tags:
schüler allgäu landsberg plastikweidepfahl kopf


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
 
Welshly Arms
Trouble
 
Kungs
Never Going Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum