Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Polizei stoppt tickende Zeitbombe
18.11.2011 - 14:39
Eine rollende Zeitbombe hat die Polizei nach eigenen Angaben bei Wildpoldsried aus dem Verkehr gezogen.
Ein 40-Tonner aus Lettland war extrem langsam auf der Bundesstraße B12 unterwegs. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten gleich mehrere gravierende Mängel an LKW und Auflieger fest: abgefahrene Reifen, Bremsen ohne Wirkung und eine nicht ausreichend gesicherte Ladung waren nur ein Teil der Vergehen. Auch eine Gefahrbremsung war nicht mehr möglich. Der Fahrer musste seinen LKW vor Ort für 7.000 Euro reparieren lassen und eine Sicherheitsleistung im hohen dreistelligen Bereich hinterlegen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum