Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Wertach
Montag, 18. November 2013

Fahndung nach Rüpel-Autofahrer

Mit einem Riesenschrecken aber unverletzt kam ein 22-jähriger Autofahrer am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 310 bei Wertach im Oberallgäu davon, als ihm auf seiner Fahrt in Richtung Unterjoch in einer Rechtskurve ein überholendes Auto auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam.

Wie der 22-Jährige angab, musste er dem mit hoher Geschwindigkeit fahrenden Audi nach rechts ausweichen, um eine Frontalkollision zu vermeiden. Dabei streifte er einen Leitpfosten, was einen Schaden in Höhe von ca. 4000 Euro am Außenspiegel und auf der ganzen Beifahrerseite verursachte. Der Unfallverursacher in dem neuwertigen, silberfarbenen Audi setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Wertach ebenso fort, wie der überholte rote Pkw unbekannter Marke. (PI Immenstadt)

 


Tags:
überholvorgang fahndung autofahrer allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
BTS
Permission to Dance
 
Bon Jovi
Whole Lot Of Leavin´
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum