Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Wertach
Donnerstag, 27. März 2014

Deutlich zu tief ins Glas geschaut

Bereits am frühen Abend, des 26.03.2014 gegen 19.30 Uhr, hatte ein 54-jähriger Autofahrer in Wertach zu tief ins Glas geschaut.

Der Mann fiel im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch starken Alkoholgeruch auf und versuchte noch seinen Atemalkoholwert von deutlich über ein Promille, durch lediglich ein Bier zu erklären. Letztlich wurde der Führerschein sichergestellt und der Mann musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun neben einer empfindlichen Geldstrafe auch ein mehrmonatiger Fahrerlaubnisentzug. (PI Immenstadt)

 

 

 

 

 


Tags:
alkohol verkehr polizei führerschein


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller feat. Udo Jürgens
Ich war noch niemals in New York
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
Why Don´t We
Lotus Inn
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum