Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei-Lasermessgerät
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Wertach
Montag, 29. Mai 2017

B310 bei Wertach - Schwerpunktkontrolle Kraftrad

Spitzenreiter mit 186 km/h statt erlaubten 100 km/h unterwegs

Am Sonntag wurde von 13:00 bis 17:00 Uhr durch die Verkehrspolizei Kempten eine Schwerpunktkontrolle auf der B310 zwischen Wertach und Faistenoy mit sechs Beamten durchgeführt.

Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf Krafträder gelegt. Mithilfe des Laser-Handmessgeräts wurde zudem die Geschwindigkeit in Fahrtrichtung A7 überwacht. Innerhalb der vierstündigen Messdauer wurden 28 Geschwindigkeitsverstöße im Anzeigenbereich festgestellt, wovon 16 Übertretungen mit Krafträder und 12 Übertretungen mit Pkw begangen wurden.

Sechs Motorradfahrer sowie drei Autofahrer müssen sich aufgrund der Höhe der Überschreitung nun neben dem Bußgeld auch auf ein Fahrverbot einstellen. Der Spitzenreiter wurde mit 186 km/h bei erlaubten 100 km/h auf seinem Motorrad gemessen. Ihn erwarten 600 Euro Bußgeld und sogar drei Monate Fahrverbot. Bei der Überprüfung der Fahrzeuge wurde viermal festgestellt, dass der geräuschminderne Einsatz im Schalldämpfer, der sogenannte DB-Eater, nicht montiert war. Auch dieser Verstoß wird mit einem Bußgeld geahndet. Zudem wurden zwei Verstöße in Bezug auf die Lesbarkeit des hinteren Kennzeichens festgestellt.
(VPI Kempten) 

 

 

 

 

 


Tags:
kraftrad schwerpunktkontrolle verstöße allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße bei Wangen - Schnellster Raser mit 148 km/h bei erlaubten 60
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A96 vor dem Tunnel Herfatz hat die Verkehrspolizei Kißlegg am Dienstag insgesamt 1493 Fahrzeuge ...
Videostreife stellt erneut Verstöße in Memmingen fest - Beide Fahrer erwarten ein Bußgeld
Die Besatzung der zivilen Videostreife der Autobahnpolizei Memmingen stellte auch an diesem Wochenende wieder mehrere Verkehrsverstöße fest. Neben ...
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
Nach Tierschutzverstößen: Durchsuchungsaktion in Dietmannsried - Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Unterlagen
Die Staatsanwaltschaft Kempten hat am Donnerstag eine größere Durchsuchungsaktion in einem landwirtschaftlichen Betrieb bei Dietmannsried (Oberallgäu) ...
Mehrtägige Verkehrskontrolle bei Oberstaufen - Einige Verstöße wegen Alkohol oder Drogen am Steuer
Bei einer Kontrolle am vergangenen Wochenende bei Oberstaufen wurden einige Verstöße festgestellt. Unter anderem wurde drei Personen die Weiterfahrt ...
Schulwegüberwachung in Neugablonz - Zahlreiche Verstöße festgestellt
Am Mittwochmorgen wurde seitens der Polizei im Bereich der Neuen Zeile und der dort ansässigen Grundschule Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Vielleicht
 
Ariana Grande
7 rings
 
Nathan Trent
Legacy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum