Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Oberallgäu - Wertach
Mittwoch, 24. März 2021

800.000 Euro Schaden bei Brand in Wertach

 Am 22.03.2021 brach in einer Ferienunterkunft, der ehemaligen „Wertacher Mühle“, ein Brand aus.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen entstand dieser im Dachgeschoß des zum Teil über 600 Jahre alten Gebäudes. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 800.000 Euro. Das Gebäude musste zum Teil eingerissen werden, um die letzten Glut-/Brandnester bekämpfen zu können. Personen und Tiere kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden.

Die Staatsanwaltschaft Kempten und die Kripo Kempten führen Ermittlungen wegen Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung. Hinweise, die auf eine vorsätzliche Brandlegung deuten, haben sich bislang nicht ergeben.
(KPI Kempten)

 

Den vollständigen Bericht von Montag finden sie hier.


Tags:
Allgäu Brand Schaden Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Bay
Chew On My Heart
 
Linkin Park
Iridescent
 
Rascal Flatts
How They Remember You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum