Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Autodelle
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Wertach
Donnerstag, 4. Oktober 2018

74-Jähriger fährt in Wertach gegen mehrere Fahrzeuge

Ca. 2.800 Euro Sachschaden

Eine kuriose Unfallflucht ereignete sich am 02.10.2018 in der Marktstraße in Wertach. Hier wollte der 74-jährige Unfallverursacher mit seinem Audi A4 am rechten Straßenrand parken.

Beim Einparken touchierte er ein Wohnmobil. Als er wieder ausparken wollte, stieß er gegen einen geparkten Opel Zafira. Der 74-jährige hat dies scheinbar nicht bemerkt und setzte seine Fahrt fort. Bereits nach 30 Metern kollidierte er wieder gegen einen geparkten Citroen. Auch dies bemerkte er wohl nicht und setzte seine Fahrt fort.

Kurze Zeit später konnte der Unfallverursacher allerdings durch die Polizei festgestellt und angehalten werden. An allen drei geschädigten Fahrzeugen entstanden Eindellungen und Lackkratzer. Der Gesamtsachschaden wird seitens der Polizei auf 2.800 Euro geschätzt. Den Unfallverursacher erwartet nun einen Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Des Weiteren wird im laufenden Verfahren die Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs geprüft. (PI Immenstadt)


Tags:
Polizei Sachbeschädigung Autofahrer Unfallflucht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
26-Jähriger bei Verkehrskontrolle festgenommen - Haftbefehl gegen Mann war ausgestellt
Am Donnerstagnachmittag wurde ein 26-jähriger Autofahrer in der Kirchdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, ...
Buchloe: Hundegerangel mit Folgen - Hundebesitzer erstattet Anzeige gegen 68-Jährigen
 Am späten Donnerstagnachmittag gerieten zwei Hunde auf dem Gehweg an der Eschenlohstraße aneinander. Im Verlauf der tierischen Auseinandersetzung schlug ...
Außenspiegel von Auto in Kempten abgetreten - Kemptener Polizei bittet um Zeugen
Wie nachträglich bekannt wurde, wurde im Zeitraum von Donnerstag, den 05.12.2019, gegen 17:00 Uhr und Freitag, den 06.12.2019, gegen 08:00 Uhr ein Honda Civic in ...
Spektakulärer Bergwachteinsatz in den Allgäuer Alpen - 33-Jähriger Bergsteiger gerät in Notlage
Bereits am Mittwoch begab sich ein 33jähriger Bergsteiger zu Fuß und alleine von Spielmannsau Richtung Kemptner Hütte. Aufgrund der tiefwinterlichen ...
Lang gesuchter Straftäter bei Lindau festgenommen - Verhafteter erleichtert sich im Dienstfahrzeug
Am Donnerstagabend (12. Dezember) hat die Bundespolizei einen lang gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den in der Schweiz wohnhaften Deutschen lagen zwei ...
22-Jährige aus Kaufbeuren von Männern bedrängt - Polizei Kaufbeuren sucht nach Täterhinweisen
Am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr wurde eine 22-Jährige im Kaufbeurer Osten von zwei jungen Männern gegen ihren Willen festgehalten und körperlich ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
 
Blanco Brown
The Git Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum