Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rettungshubschrauber Christoph 17 (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Weitnau
Sonntag, 5. Mai 2019

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B12 nahe Weitnau

Rettungshubschrauber fliegen Verletzte in Kliniken

Zwei Schwerverletzte hat es bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der B12 bei Weitnhau im Oberallgäu gegeben. Zwei weitere Personen erlitten weniger schlimme Verletzungen. Ein Autofahrer war bei einem Überholvorgang frontal in den Gegenverkehr geprallt.

Rettungshubschrauber mussten die beiden Schwerverletzten in Kliniken fliegen. Beide schweben nicht in Lebensgefahr. Der Vorfall hatte sich nach Polizeiangaben im einspurigen Bereich ereignet.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mindestens 70.000 Euro. Da durch den Unfall die Fahrbahn stark verschmutzt war, blieb die B12 wegen den Reinigungsarbeiten noch bis in die frühen Abendstunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

 

 

 


Tags:
unfall b12 allgäu rettungshubschrauber



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Geisterradler fahren Fußgängerin an und flüchten - Memminger Polizei bittet um Hinweise
Bereits am vergangenen Freitag, 17.01.2020, lief eine Fußgängerin in der Neuen Welt in Richtung Amendingen. Auf Höhe der Firma Pfeifer Beschläge kam ...
Unfall bei Überholvorgang in Nonnenhorn - Wirtschaftlicher Totalschaden an beiden Fahrzeugen
Der 79-jährige Autofahrer übersah beim Überholen eines LKWs einen entgegenkommenden VW Bus. Der frontale Zusammenstoß konnte zwar noch verhindert ...
LKW-Fahrer mit 2 Promille in Mauerstetten gestoppt - Aufmerksamer Autofahrer verfolgt betrunkenen Fahrer
Einem Autofahrer fiel am Vormittag ein LKW auf, der in Schlangenlinien auf der B12 in Richtung Kaufbeuren unterwegs war. Der Fahrer verfolgte den LKW bis zu einem ...
Unfallflucht vor Immenstädter Kindergarten - 82-jährige verursacht Schaden und fährt davon
Vor einem Kindergarten in Immenstadt wurde das Auto eines Vaters angefahren, als er gerade dabei war sein Kind abzuholen. Die Unfallverursacherin (82) war nach dem ...
Verwirrter Mann verursacht Unfall bei Altusried - Stark unterkühlter Mann von Polizisten in Auto gefunden
Am Morgen wurde von einem Anwohner in Hettisried ein beschädigtes Auto in einer Parkbucht gemeldet. Der Fahrer darin war stark unterkühlt und gab ...
Einsatzzahlen der Johanniter Oberallgäu für 2019 - Über 4.400 Rettungseinsätze im vergangenen Jahr
Die Johanniter fahren von drei Rettungsdienststandorten in Kempten und im Oberallgäu aus in den Einsatz. Die haupt- als auch ehrenamtlichen Einsatzkräfte tun ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
30 Seconds To Mars
Walk On Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum