Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Weitnau
Mittwoch, 25. April 2018

Gefährliche Körperverletzung in Weitnau

Gestern Mittag wurde die Feuerwehr zu einem chemischen Betrieb gerufen. Dort wurde vermutlich Buttersäure an mehreren Stellen in den Fabrikationsräumen ausgebracht. 

Durch den Gestank musste die Produktion eingestellt werden. Drei Mitarbeiter der Firma wurden durch den Rettungsdienst ambulant vor Ort behandelt. Die Arbeiten konnten erst nach dem Einsatz der Feuerwehr wieder aufgenommen werden. Die Polizei Kempten ermittelt.

 


Tags:
polizei körperverletzung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Chico Rose
Sad (feat. Afrojack)
 
Shawn Mendes
Mercy
 
Sam Smith
Diamonds
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum