Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Symbolbild Gänse
(Bildquelle: AllgäuHIT/pixabay)
 
Oberallgäu - Waltenhofen-Rauns
Mittwoch, 4. Oktober 2017

Hausfriedensbruch und Tierquälerei in Waltenhofen

Gans wird von Tierfrevler durch Gatter gejagt und verendet in Feld

Ein Halter von Federvieh erstattete am Dienstagmittag Strafanzeige bei der Polizei Kempten. Unbekannte hatten zuvor das umzäunte Grundstück der Familie betreten. Dort werden mehrere Gänse und Enten gehalten.

Der Eigentümer stellte bei der Kontrolle fest, dass eine Gans verendet im Feld lag. Aufgrund der Spurenlage vor Ort ist davon auszugehen, dass der Tierfrevler die Gans vorher durch das Gatter gejagt haben muss. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-0 zu melden. 
(PI Kempten)

 

 

 

 

 


Tags:
hausfriedensbruch tierquälerei waltenhofen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen bei Waltenhofen - Eine Person schwer verletzt - drei weitere leicht
Am 07.12.2019 ereignete sich gegen 11:45 Uhr ein Unfall auf der B19 auf Höhe Hegge. In den Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge verwickelt. Einer der Autofahrer ...
Auffahrunfall mit vier Beteiligten in Waltenhofen - Sachschaden in Höhe von über 11.000 Euro
Im morgendlichen Berufsverkehr des 25.11.2019 fuhren vier Pkw hintereinander auf der B19 Richtung Kempten. Auf Höhe der Immenstädter Straße bremsten ...
Kind bei Unfall in Sulzberg leicht verletzt - Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro
Am Sonntag, 24.11.2019, 18.45 Uhr kam es auf der A 980 auf Höhe der Anschlussstelle Sulzberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. ...
Fenster eingeschlagen und Feuermelder ausgelöst - Unbekannte brechen in Grundschule ein
Freitagabend, kurz vor 22.00 Uhr, waren ein oder mehrere bislang unbekannte Täter durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in die Grundschule auf dem Lindenberg ...
Fahrt unter Drogeneinfluss in Waltenhofen - Bekannter Abholer ohne Führerschein
Zur Mittagszeit des 20.11.2019 fiel auf der B19 der Pkw eines 23-jährigen durch entstempelte Kennzeichen auf. Die Fahrt nach der Abmeldung zur Fahrzeugverwertung ...
Vermeintlicher Einbruch in Kaufbeuren - 46-Jähriger legt sich auf dem Dachboden schlafen
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 04:00 Uhr wurde über Notruf ein möglicher Einbruch am Gablonzer Ring mitgeteilt. Ein Mann hat sich gewaltsam ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lou Gramm
True Blue Love
 
Bobby McFerrin
Don´t Worry Be Happy
 
The Rocky Horror Picture Show
Time Warp
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum