Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Montag, 7. Oktober 2019

Motorplatzer auf B19 bei Herzmanns

Auto stand in Vollbrand auf dem rechten Fahrstreifen

Am 07.10.2019 geriet gegen 13.50 Uhr auf der B19 ca. 800m vor Herzmanns ein Auto in Brand. Die Unfallursache ist wohl ein Motorplatzer.

Der 79-jährige Fahrer, der in Richtung Sonthofen unterwegs war, konnte seinen Pkw noch auf der rechten Fahrstreifen lenken und aussteigen. Trotz Löschversuche einer anderen Verkehrsteilnehmerin konnte nicht verhindert werden, dass der Pkw binnen kürzester Zeit in Vollbrand stand. Die Feuerwehr Waltenhofen war mit 20 Mann im Einsatz und löschte den Brand schließlich ab. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Als Ursache wird von einem Motorplatzer ausgegangen. Die B19 war mit Einsatzbeginn ca. 20 Minuten in Richtung Sonthofen voll gesperrt. Der rechte Fahrstreifen ist derzeit noch für letzte Reinigungsarbeiten blockiert.
(VPI Kempten)


Tags:
Brand Auto Motorplatzer B19



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrt unter Drogeneinfluss in Waltenhofen - Bekannter Abholer ohne Führerschein
Zur Mittagszeit des 20.11.2019 fiel auf der B19 der Pkw eines 23-jährigen durch entstempelte Kennzeichen auf. Die Fahrt nach der Abmeldung zur Fahrzeugverwertung ...
Baumpflanzaktion am Wäsen in Lindau - 40-jähriges Jubiläum der Aktion gefeiert
Vor 40 Jahren, im Sommer 1979, schlug der Streit um den Schutz des Bodenseeufers am Wäsen in Lindau-Zech monatelang hohe Wellen. Damals wollten der Bezirk Schwaben ...
Füssen: Bundespolizei stoppt Fahrer ohne Führerschein - Fahrer verhalf Syrer zu unerlaubter Einreise
Am Dienstag (19. November) hat die Bundespolizei einen syrischen Staatsangehörigen ohne Papiere in einem Auto auf der BAB 7 aufgegriffen. Der Fahrer, der dem ...
Brandursache in Oberkammlach geklärt - Technischer Defekt in der Autohalle wohl die Ursache
Am 12.11.2019 waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen eingesetzt. Die Brandursache konnte nun von der Kriminalpolizei ...
Drei Spiele in fünf Tagen für ESV Kaufbeuren - Freiburg, Landshut und Bayreuth als Gegner in der DEL2
Für die DEL 2 Clubs stehen in den nächsten fünf Tagen gleich drei Spieltage auf dem Programm. Der ESV Kaufbeuren reist dabei am Freitagabend zum EHC ...
Kaufbeuren führt Park-Sanduhr ein - 15 Minuten kostenlos parken mit neuem System
Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) präsentiert die Kaufbeurer Park-Sanduhr. Damit können Autofahrer in der Altstadt 15 Minuten kostenlos parken, ohne am ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Chumbawamba
Tubthumping
 
Lauv & Troye Sivan
i´m so tired...
 
Lauv & Troye Sivan
i´m so tired...
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum