Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Montag, 21. Dezember 2015

Hund greift Frau in Waltenhofen an

Am Samstagnachmittag, gegen 17:15 Uhr, wurde eine 74-jährige Oberallgäuerin bei einem unvermittelten Angriff eines Hundes in der Nähe des Sportparks Waltenhofen leicht verletzt.

Die Dame unterhielt sich mit dem 70-jährigen Hundehalter, der sich für einen Bekannten um das Tier kümmerte. Während der Unterhaltung ging dann der Hund unvermittelt auf die Frau los, wodurch sie zu Sturz kam. Sie erlitt eine Kopfplatzwunde. Vor Ort haben sich unterschiedliche Schilderungen der Beteiligten ergeben, weswegen Zeugen des Vorfalls gebeten werden, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-0 zu melden. Der Vorgang wird an die Staatsanwaltschaft Kempten weitergeleitet. Zudem werden die zuständigen Behörden bezüglich des Hundes informiert. (PI Kempten)

 

 

 


Tags:
hund sportpark kopfplatzwunde allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Joris
Willkommen Goodbye
 
Rita Ora
Your Song
 
Max Mutzke
Welt hinter Glas
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum