Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Mittwoch, 18. März 2015

34-Jähriger wird bei Unfall in Waltenhofen aus Fahrzeug geschleudert

Auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Thanners und Martinszell kam es gegen 01:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Kempten.

Der Pkw kam nach ersten Erkenntnissen aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt ins Schleudern und überschlug sich. Das Auto landete auf der Mittelleitplanke. Dabei wurde der 34-jährige Fahrer aus Kempten aus dem Fahrzeug geschleudert. Er wurde lebensgefährlich verletzt. Seine Beifahrerin erlitt einen Schock. Die B19, die in diesem Bereich autobahnähnlich ausgebaut ist, musste zur Bergung und zur Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Norden für etwa 1 1/2 Stunden komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Thanners ausgeleitet. (Einsatzzentrale PP SWS)

 

 

 


Tags:
polizei unfall verletzt auto


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
What Am I
 
Olivia Rodrigo
good 4 u
 
Halsey
Graveyard
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum