Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Funken (Archivbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Unterjoch
Sonntag, 18. Februar 2018
Funken bei Unterjoch stürzt um: Eine Schwerverletzte
Zahlreiche Rettungskräfte vor Ort im Einsatz

Am Sonntag gegen 20:00 Uhr, stürzte beim Sonnenhanglift in Unterjoch, Gemeindebereich Bad Hindelang, ein „Funkenfeuerturm“ beim Anzünden um. Zwei 21 und 23-jährige Frauen die sich im Bereich des Feuers aufhielten, wurden durch herabstürzende Holzteile verletzt. Eine von ihnen schwer.

Rettungskräfte, Bergwacht und Feuerwehr sowie Polizeistreifen waren schnell vor Ort und hatten die Lage sogleich im Griff. Eine der Frauen wurde schwer aber nicht lebensgefährlich, die andere leicht verletzt. Beide Geschädigten kamen nach der Erstversorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der für Zuschauer vorgesehene Platz war in ca. 15m Entfernung, leicht oberhalb eingerichtet. Die beiden verunglückten Frauen waren allerdings in der Nähe des Funkenturms unterwegs. Die genaue Unfallursache muss von der Polizei Sonthofen noch ermittelt werden. Zum Unfallzeitpunkt hielten sich ca. 300 Personen im Zuschauerbereich auf.

Bildergalerie hier.

 

 


Tags:
funken unfall polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr im Markt Wald - 90 Minuten Straßensperrung
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es gegen Mitternacht im Waldstück zwischen Tussenhausen und Markt Wald zu einer Frontalkollision zweier Fahrzeuge. ...
Verkehrsunfallflucht in Sulzberg aufgeklärt - Täter wird durch Zeugen gestellt
Gestern kam es gegen 8:20 Uhr zwischen der Anschlussstelle Durach und dem Autobahndreieck Allgäu zu einem Auffahrunfall mit zwei Autos. Ein 76-Jähriger ...
In Lindau wurden Ca. 30.000€ per Haftbefehl vollstreckt - 61-jähriger Schweizer wurde durch Grenzkontrolle erwischt
Bei einer Grenzkontrolle zur Einreise aus Österreich mit Kräften der bayerischen Bereitschaftspolizei ging den Lindauer Grenzbeamten ein „dicker ...
Autofahrer in Mindelheim und Bad Wörishofen gesucht - Vor der Polizei als Falschfahrer geflüchtet
Die Memminger Autobahnpolizei bittet um Hinweise zu einem Autofahrer, der sich gestern in höchstem Maße gefährlich und unverantwortlich im ...
Wohnungsbrand in Buchloe durch Unachtsamkeit ausgelöst - Sachschaden beläuft sich auf Ca. 60.000 Euro
Heute gegen 5 Uhr rückte die Feuerwehr Buchloe mit etwa 30 Einsatzkräften zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus aus. Bei Eintreffen ...
Mädchen (13) klaut Kosmetik im Wert von 2.000 Euro - Monatelange Diebestour durch Kemptener Geschäfte
Ein 13 Jahre altes Kind erschien mit einem Erzieher bei der Polizei Kempten. Dabei gab das schuldunfähige Kind mehrere Ladendiebstähle in den letzten Monaten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Kiss Me
 
Rachel Platten
Fight Song
 
Aura Dione
Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum