Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Tourensammelkarten mit Kartenständer
(Bildquelle: Alpsee-Grünten Tourismus GmbH)
 
Oberallgäu
Freitag, 8. Juli 2022

Tourenkarten von Alpsee-Grünten Tourismus in neuem Design

Sommer, Sonne, Berge – ideal für eine Wanderung oder Radtour in der Alpsee-Grünten Region. Um den Wanderern und Radfahrern die Wahl der Tour zu erleichtern und zugleich alle relevanten Informationen an die Hand zu geben, hat die Alpsee Grünten Tourismus GmbH (AGT) 20 neue Tourensammelkarten im klappbaren Postkartenformat herausgebracht.

Je zwei Wander- und Radtouren mit Startpunkt in Sonthofen, Immenstadt, Rettenberg, Blaichach und Burgberg hat die AGT kompakt zusammengefasst. „Wir haben die Touren ausgesucht, die am häufigsten in den Tourist-Infos, Hotels und Pensionen nachgefragt werden. Leichte und mittelschwere Touren sind besonders beliebt“, schildert Kathrin Dürr, Geschäftsführerin der AGT.

Wie sehen die Karten jeweils aus?

Dem aufmerksamen Betrachter wird auffallen, dass die Tourenkarten bereits mit neuem Tourismus-Logo und Design erscheinen. „Mit den Tourensammelkarten beginnt die Umstellung unseres Markenauftritts, der bis Ende 2022 auf allen Ebenen vollzogen werden soll. Bei diesen und weiteren neuen Werbemitteln legen wir größten Wert auf den Nutzen für Gäste sowie die Nachhaltigkeit bei der Produktion“, erklärt Benjamin Bichler, Geschäftsführer und Leiter Marketing. Die Karten wurden bei einer hiesigen Druckerei gedruckt und tragen das Siegel für klimaneutrale Druckprodukte. Auf dem Titel stechen sofort der Name der Tour, der Startpunkt, die Gehzeit und die Schwierigkeit der Strecke ins Auge. Im Innenteil sind Informationen zur Länge, Gehzeit, Höhenmeter, eine Wegbeschreibung sowie ein Kartenausschnitt mit der Wander- bzw. Radroute abgebildet. Auf der Rückseite werden die Höhepunkte der Tour, Einkehrmöglichkeiten und die Anreise mit dem ÖPNV beschrieben. Ein QR-Code führt zu den detaillierten Tourenbeschreibungen auf der Alpsee-Grünten Webseite.

Die Karten sind gratis in den Tourist-Infos erhältlich. Gäste können gezielt und bequem Touren gemäß der gewünschten Schwierigkeit und Dauer auswählen. Auch Gastgeber der Alpsee-Grünten-Region erhalten auf Wunsch einen kompletten Sammelkartenständer für die Auslage im eigenen Betrieb.

Neue topografische Wanderkarte für anspruchsvolle Touren

Wer in die alpine Bergwelt in der Alpsee-Grünten-Region einsteigen möchte, kann dies ab August mit einer neuen topografischen Wanderkarte tun. Diese hat die AGT zusammen mit den Rangern des Naturpark Nagelfluhkette erstellt. Sie enthält zusätzlich vier anspruchsvolle Tourenhighlights wie beispielsweise die Grüntenüberquerung oder eine Drei-Gipfel-Tour im Gunzesrieder Tal. „Uns ist es wichtig, dass Wanderer schwieriger und anspruchsvoller Touren die beste Tourenbeschreibung mit einer optimalen Wanderkarte dabeihaben“, sagt Katharina Schiller, Marketing Managerin der AGT. „Dabei legten wir großen Wert auf die Angabe vorhandener ÖPNV-Verbindungen sowie auf das Fachwissen der Ranger des Naturparks Nagelfluhkette“, so Schiller weiter.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Zusammenarbeit mit Alpsee Grünten Tourismus“, erklärt Anja Worschech, Koordinatorin für Informations- und Bildungsarbeit im Naturpark Nagelfluhkette. Ziel sei beim Wandern immer ein harmonisches Miteinander von Mensch und Natur. „Daher sensibilisieren wir Wanderer mit konkreten Tipps, wie sie sich in der Natur respektvoll verhalten, und dazu gehört auch, auf die Tier- und Pflanzenwelt Rücksicht zu nehmen.“ Die in der Karte eingezeichneten Schutzzonen und die Verhaltenstipps sollen den Besuchern dabei helfen, das zu verwirklichen.

Auf der Rückseite der Karte finden sich eine Checkliste für den Wanderrucksack, Notfallkontakte, Infos zu den Grundlagen am Berg sowie Wegbeschilderungen.

Die topografische Wanderkarte im Maßstab 1:35.000 gibt es ab August für 5,50 Euro in den Tourist-Infos zu kaufen. Mit einem Teil der Einnahmen unterstützt Alpsee Grünten Tourismus weiterhin die Bergrettung, denn 50 Cent pro verkaufter Wanderkarte gehen als Spende an die Bergwacht Immenstadt und Sonthofen


Tags:
alpsee grünten tourismus tour


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Summer Really Hurt Us
 
Lemo
Analoge Revolution
 
Kygo
Lost Without You (with Dean Lewis)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum