Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Freitag, 16. November 2018

Verkehrsunfall auf der A7 in Sulzberg

Sachschaden 11.000 Euro

Gegen 11 Uhr, fuhr heute ein 61-Jähriger Autofahrer am Allgäuer-Dreieck von der A980 auf die A7 in Richtung Füssen. Ein dem dortigen Einfädelstreifen übersah der 61-Jährge beim Einfahren auf die A7 einen von hinten aufschließenden Sattelzug und nahm diesem die Vorfahrt.

Der Sattelzug wich noch nach links aus, konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto aber nicht mehr verhindern und fuhr dem Auto in die linke Seite. Ein zeitgleich überholendes Auto auf dem linken Fahrstreifen der A7 musste wegen des Sattelzuges ebenfalls nach links ausweichen und fuhr hierbei in die Mittelschutzblanke. An allen Fahrzeugen entstand ein Schaden. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 11.000 Euro.

Der linke Fahrstreifen der A7 musste zur Bergung der Pkws zeitweise gesperrt werden. Der Sattelzug konnte, trotz eines erheblichen Schadens, eigenständig weiterfahren. Den Verursacher erwartet wegen der Vorfahrtsverletzung eine Anzeige mit Bußgeld und einem Punkt im Fahreignungsregister.
(VPI Kempten)


Tags:
Polizei Oberallgäu Unfall Sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Deutsche Meisterschaft im Snow-Volleyball - Junge Meisterschaft wird in Oberstaufen ausgetragen
Oberstaufen ist Gastgeber der 3. Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball. Aber warum Volleyball auf Schnee und Eis? Volleyball hat schon bewiesen, dass sich der ...
Mann parkt in Memmingen im Halteverbot - Fahrer gibt sich als Kriminalbeamter aus
Am Donnerstagmittag parkte ein 41-Jähriger mit seinem Pkw im Halteverbot unmittelbar vor der Behördeneinfahrt des Allgäu Airports. Als der Fahrer ...
Diebstahl aus mehreren PKWs in Memmingen - Polizei konnte Tatverdächtigen ausfindig machen und festnehmen
In den frühen Nachmittagsstunden des Donnerstags (27.02.2020) erschien ein Mann zur Anzeigenerstattung auf der Polizeiinspektion Memmingen. Nach seinen Einlassungen ...
Unfall mit Personenschaden im Ostallgäu - 20-jähriger verliert Kontrolle und schleudert in Graben
Am 28.02.2020, gegen 0:40 Uhr, kam ein 20-jähriger Pkw Fahrer auf der Staatsstraße 2055 auf der Steige zwischen Friesenried und Oberbeuren aufgrund ...
Verkehrsbehinderungen durch Sturm in Kaufbeuren - Feuerwehr in Dauereinsatz
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es aufgrund des länger andauernden Sturmes im Stadtgebiet Kaufbeuren und Umgebung zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen. ...
Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten in Obergünzburg - 51-jährige verliert Kontrolle über Fahrzeug
Am Nachmittag des 27.02.20 gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2055 kurz vor Obergünzburg ein Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Dame verlor ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Guns n´ Roses
Don´t Cry
 
Bob Sinclar & Robbie Williams
Electrico Romantico
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum