Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Freitag, 6. Dezember 2019

Körperverletzung durch Klausen in Sulzberg

13-Jähriger wird an Armen und Beinen verletzt

Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr befand sich ein 13-jähriger Schüler auf dem Nachhauseweg, als er beim Aussteigen aus dem Schulbus in Ottacker von acht „Klausen“ zunächst verfolgt und anschließend geschlagen wurde. Der 13-Jährige wurde durch die Schläge an den Armen und Beinen leicht verletzt.

Neben der typischen Bekleidung mit Fell war einer der Täter sehr groß. Hinweise auf mögliche Klausengruppen, welche sich zur Tatzeit im Bereich Sulzberg / Ottacker aufhielten, werden bei der Polizei Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2141 entgegen genommen. Das Klausentreiben gilt im Bereich des Allgäu als Brauchtum, bei welchem sich Männer als solche verkleiden und mit Schellen und Glocken durch die Ortschaft ziehen. Durch den Lärm und das furchteinflößende Verhalten sollen die bösen Geister der Dunkelheit und des Winters vertrieben werden. Es sollte jedoch auch im Rahmen eines Brauchtums niemand verletzt werden.

(PI Kempten)


Tags:
klausen verletzt polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Glätteunfall führt zu einer Reihe von Anzeigen - Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss
Eine 69-jährige Pkw-Fahrerin verlor gestern auf der BAB 7 im Bereich von Illertissen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei schlechten Wetterverhältnissen ...
Waffenfund in Buchloe - Frau (63) bringt Waffen zur Polizei und erwartet nun Anzeige
Eine 63-jährige Buchloerin fand im Nachlass ihres verstorbenen Vaters einen scharfen Revolver, eine aufgebohrte Schreckschusswaffe sowie Munition. In gutem Glauben ...
Massencarambolage in Pfronten durch Schneetreiben - Insgesamt sieben Fahrzeuge schlittern ineinander
Durch den plötzlichen Schneefall und die spiegelglatte Fahrbahn kam es zu einer Massencarambolage in Pfronten. Sieben Autos waren in den Unfall verwickelt. Die ...
Zahlreiche Winterunfälle in und um Kempten - Plötzlicher Schneefall sorgt für Probleme auf den Straßen
Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen wurden durch die Verkehrspolizei Kempten acht Unfälle aufgenommen, bei denen die winterlichen ...
Brand in Nahrungsmittelbetrieb im Unterallgäu - Brandursache derzeit noch unklar
Aus bislang unbekanntem Grund entstand in der Nacht vom 28.01. auf den 29.01.2020 in einem Nahrungsmittel verarbeitenden Betrieb ein Feuer in einer ...
Schwerer Unfall durch rutschige Fahrbahn - 66-Jährige schwer verletzt aus dem Auto geborgen
Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 18 Jahre alte Pkw-Fahrerin die Umgehungsstraße von Dietmannsried. Sie fuhr auf der Umgehungsstraße (Staatsstraße 2377) vom ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tina Naderer
Bleibst du bei mir
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Jason Derulo feat. French Montana
Tip Toe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum