Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Landratsamt in Sonthofen (Oberallgäu)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 8. April 2014

Zehn Jahre Gesundheits- und Ernährungsprojekt

Allgäuer Kinder lernen was gesund und fit macht

Das Gesundheits- und Ernährungsprojekt "Allgäuer Kinder - gesund und fit" des Landkreises Oberallgäu startet in sein zehntes Jahr. Das hat das Landratsamt in Sonthofen bekannt gegeben.

Gesunde und bewusste Ernährung, regionales Einkaufen, ausreichend Bewegung - an diesen Punkten setzt das Projekt an. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Oberallgäuer Grundschulen versucht der Landkreis gemeinsam mit den Fachfrauen Oberallgäu u.a., den SchülerInnen die Vielfalt und den Gesundheitswert regionaler Produkte nahezulegen.

Im Zuge der Projektvorstellung fand jetzt in der "Baurestube" in Wertach eine Lehrerfortbildung und Information der vierzehn Schulen statt, die sich 2014/15 am Projekt beteiligen. Rund zwanzig LehrerInnen erfuhren hier mehr über "Methodik und Didaktik der Ernährung im Kindesalter". Die Ernährungswissenschaftlerin Ulrike Klaas präsentierte unter anderem Ergebnisse, wie sich der Obst- und Gemüseverzehr bei den Oberallgäuern zwischen den Jahren 2005/06 und 2010/11 entwickelte. Hier zeigen sich erste positive Trends. So gaben 67% der Befragten an, täglich Obst zu essen, im Vergleich zu 63% fünf Jahre zuvor. Außerdem gaben 38% an, die Regel "5 am Tag" (Gemüse, Obst) zu erfüllen. Hier konnte eine Steigerung von 8% festgestellt werden. Unter dem Motto "Sinne schulen, Sinne schärfen, Sinne entdecken" soll es u.a. einen Sinnesparcours geben, bei dem die Kinder Form, Geruch und Geschmack verschiedener Früchte kennenlernen können.

Das Projekt ist auf Nachhaltigkeit angelegt. Es bindet SchülerInnen, Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und Mittlerkräfte ein. Neben der Arbeit mit den SchülerInnen gibt es Elternabende, Fortbildungen und Schulungen. Zusätzlich zu den sogenannten Jahreszeitenmodulen in der Schule gibt es externe Module wie einen Erlebnisbauernhofbesuch, einen Alpbesuch, einen Workshop „Backen und Sägen“ im Kempodium, ein museumspädagogisch begleitetes Programm im Bergbauernmuseum Diepolz, ein Modul Waldpädagogik oder eine Kräuterwanderung. Der Wert und das Image regionaler Produkte werden dargestellt und aufgewertet. Gesundes Einkaufen "von hier" steht ebenfalls als Modul zur Verfügung.
Der Landkreis Oberallgäu ist seit 2005 Projektträger und Projektkoordinator mit einem Eigenfinanzierungsanteil von 15.000 € pro Jahr.


Tags:
gesundheit ernährung schulprojekt oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten - 50-Jähriger leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 20.10.2019 zur Mittagszeit kam ein 50-jähriger Radfahrer auf dem Radweg parallel zum Heussring in Fahrtrichtung Lindauer Str. kurz vor der Hermann-von-Barth-Str. ...
1. FC Sonthofen gewinnt mit 1:4 in Illertissen - Zweite Mannschaft unterliegt Kottern 1:2
Der 1. FC Sonthofen konnte mit einem 1:4 Auswärtserfolg gegen die Reserve des FV Illertissen weitere drei Punkte im Kampf um den Aufstieg einfangen. Nicht so gut ...
Motorradfahrer bei Wiggensbach schwer verletzt - 83-Jähriger übersieht 52-Jährigen Motorradfahrer
Am Sonntag gegen 14:30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die Staatstraße 2376, in Bereich Oberkürnach, und ...
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AC/DC
Back in Black
 
Cesár Sampson
Stone Cold
 
Meghan Trainor
NO
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum