Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 19. Dezember 2016

Vortäuschen einer Straftat

25-Jährige wollte einem Bekannten eins auswischen

Gestern Abend erschien eine 25-jährige Frau in Begleitung zweier unbeteiligter Bekannten bei der Polizei Sonthofen und erstattete Anzeige gegen einen 38-jährigen Bekannten.

Dieser habe ihr Anfang November in Immenstadt vor dem Krankenhaus mit dem Messer gedroht und sie aufgefordert sich auszuziehen. Als sie diese verneinte, habe ihr der Mann mit der Faust in den Magen geschlagen. Danach sei er weggerannt. Der vermeintliche Täter wurde noch in der gleichen Nacht zu Hause angetroffen und vorläufig festgenommen. Bei der weiteren Abklärung des Tatherganges verstrickte sich die Frau in Widersprüche und räumte auf Vorhalt schließlich ein, die ganze Geschichte nur erfunden zu haben, um ihrem Bekannten eins auszuwischen. Diese Räuberpistole hat nun unangenehme Folgen für die Frau, da gegen sie ein Verfahren wegen Vortäuschens einer Straftat bzw. falscher Verdächtigung eingeleitet wurde.
(PI Sonthofen)


Tags:
Vortäuschen Straftat Bekannten Aussage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hinweise des Landratsamts Oberallgäu zu Coronavirus - Wann liegt ein Coronavirus-Verdacht vor?
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Dienstag über die aktuelle Entwicklung bei den Fällen mit dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. ...
Hütte am Freibergsee bei Oberstdorf niedergebrannt - Unabsichtliche Brandauslösung durch 29-jährigen Täter
Am Morgen des heutigen Aschermittwochs wurde die Integrierte Leitstelle über den Brand einer Hütte in der Nähe des Freibergsees nahe Oberstdorf in ...
21-Jähriger mehrfach ins Gesicht geschlagen - Unbekannte schlagen auf einen Fußgänger ein
Am zurückliegenden Sonntag kam es nach dem Faschingsumzug in Burgberg, gegen 02.00 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen drei bislang unbekannten, männlichen ...
1948 - Die Ausstellung über Israels Staatsgründung - Bundesweite Ausstellung macht Halt in Kaufbeuren
Am Donnerstag, den 5. März 2020, um 19:30 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Stefan Bosse als lokaler Schirmherr, gemeinsam mit Kurator Dr. Oren Osterer, im ...
Tödlicher Verkehrsunfall bei Isny im Allgäu - 86-Jähriger prallt mit entgegenkommendem Auto zusammen und stirbt
Am Sonntagnachmittag ist es auf der B12 bei Isny im Allgäu zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 86-jähriger Fiat Fahrer fuhr auf der B12 in ...
Trotz Ermahnung betrunken Fahrrad gefahren - Betrunkene fährt ohne Licht über rote Ampel
Am 21.02.2020, gegen 22:30 Uhr, fiel der Streife eine Fahrradfahrerin ohne Licht auf, die bei roter Ampel den Dr.-Berndl-Platz überquerte. Bei der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Liam Payne & Cheat Codes
Live Forever
 
Justin Bieber
Sorry
 
Alvaro Soler
La Libertad
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum