Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Taxi
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 19. Februar 2018
Unfallfluchten durch Taxifahrer im Oberallgäu
Streifzusammenstoß am Jochpass und Kontakt mit Verkehrszeichen

Gleich zwei Unfallfluchten wurden am Samstag durch Taxifahrer in Bad Hindelang und Sonthofen begangen.

Am frühen Nachmittag kam es am Jochpass zu einem Streifzusammenstoß zwischen einem Taxi, welches nach Zeugenangaben auf die Gegenspur kam, und einem Pkw. Der Fahrer des Taxis setzte seine Fahrt fort, konnte aber ermittelt werden.

Am frühen Abend wendete ein anderer Taxifahrer sein Fahrzeug im Stadtgebiet und beschädigte dabei ein Verkehrszeichen. Er sah kurz nach dem Schaden und fuhr dann davon. Hierbei wurde er allerdings durch aufmerksame Zeugen beobachtet und konnte so auch ermittelt werden.
(PI Sonthofen)

 

 


Tags:
taxi unfallflucht allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wohnungsbrand in Buchloe durch Unachtsamkeit ausgelöst - Sachschaden beläuft sich auf Ca. 60.000 Euro
Heute gegen 5 Uhr rückte die Feuerwehr Buchloe mit etwa 30 Einsatzkräften zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus aus. Bei Eintreffen ...
Mädchen (13) klaut Kosmetik im Wert von 2.000 Euro - Monatelange Diebestour durch Kemptener Geschäfte
Ein 13 Jahre altes Kind erschien mit einem Erzieher bei der Polizei Kempten. Dabei gab das schuldunfähige Kind mehrere Ladendiebstähle in den letzten Monaten ...
Zimmerbrand in Kinderheim in Kirchhaslach - Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle
Schrecksekunde am Dienstagabend in Kirchhaslach im Unterallgäu. Nach ersten Informationen war es zu einem Zimmerbrand in einem Kinderheim gekommen. Vor Ort ...
Rauchentwicklung in Jugendherberge in Oberstdorf - Evakuierung nicht notwendig - Einrichtung war nicht belegt
Zu einer Rauchentwicklung ist es am Dienstagabend in einer Jugendherberge in Oberstdorf gekommen. Betroffen war nach Polizeiangaben der Heizungsraum. Dort soll es zu ...
Scheunenbrand in Memmingen geht glimpflich aus - Keine Verletzten aber 5.000 Euro Schaden
Beim Brand einer Scheune in Memmingen ist am Abend 5.000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Gegen 19:10 Uhr war das Feuer im Aufenthaltungsraum ...
Raubüberfall in Unterthingau im Ostallgäu geklärt - Tatverdächtige in Untersuchungshaft
Die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten konnten den Raubüberfall auf eine Tankstelle Mitte November 2018 klären. Die Tatverdächtigen befinden sich ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena
Thank You
 
Christina Stürmer
Fieber
 
David Guetta feat. Zara Larsson
This One´s For You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum