Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der 1.FC Sonthofen zu Gast beim ASV Neumarkt
(Bildquelle: (c) Dieter Latzel)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 22. Mai 2018

Unentschieden für den 1.FC Sonthofen beim ASV Neumarkt

Gelungener Abschied für Coach Esad Kahric

Mit einem respektvollen 1:1 (0:1) Unentschieden kehrte der 1.FC Sonthofen nachts um 1.00 Uhr vom ASV Neumarkt zurück und bescherte damit dem scheidenden Coach Esad Kahric in seinem letzten Spiel für die Oberallgäuer einen gelungenen Abschied. Bei besserer Chancenverwertung wäre für die Oberallgäuer sogar ein Sieg möglich gewesen, denn bis zur Pause ließen sie mehrere Hundertprozentige liegen.

Die lange Busanreise schien den Akteuren nicht geschadet zu haben. Im Gegenteil, der FCS nahm sofort das Zepter in die Hand und Haug prüfte ASV-Keeper Schmidt aus kurzer Entfernung. Der Nachschuss von Myrta fand ebenfalls nicht den Weg ins Tor. Dann war Haug erneut durch, brachte den Ball aber wieder nicht im ASV-Gehäuse unter. Auch die dritte Möglichkeit des Sonthofer Mittelstürmers war erfolglos, denn der herausstürzende Neumarkter Torwart klärte einen Tick früher mit dem Kopf. Das wäre in der 36. Minute beinahe bestraft worden, als die Hausherren mit ihrer einzigen Chance in Halbzeit eins durch Schrödl den Pfosten trafen und der herausspringende Ball bei seinem zweiten Versuch von FC-Keeper Bundschuh reaktionsschnell zur Ecke geklärt wurde. Kurz vor dem Seitenwechsel, mit seinem vierten Versuch, gelang Haug nach Pass von Fukuda doch noch die Sonthofer Führung, die er keine Zeigerumdrehung später mit einem Heber hätte ausbauen können.

Im zweiten Durchgang wendete sich das Blatt. Es dominierten die Hausherren. Sie kamen relativ schnell zum Ausgleich. FC-Keeper Bundschuh hatte beim Klärungsversuch zwar den Ball, aber auch Haubner getroffen. Die gute Unparteiische Angelika Söder bewertete das als Foul und gab Elfmeter, den Pfindel in der 53. Minute zum 1:1 verwandelte. Dann brachten sich die Gäste mit ihren Ballverlusten immer mehr in Schwierigkeiten. Zuerst musste Littig für seinen geschlagenen Torwart gegen Schrödl auf der Torlinie klären, dann parierte TW Bundschuh zweimal gegen Grunner. Dazwischen und in der Nachspielzeit hatte Keller bei Kontern noch den Siegtreffer auf dem Schlappen. Am Ergebnis änderte sich aber nichts mehr. Beide Trainer waren sich einig, dass die Punkteteilung unter dem Strich gerecht sei. Kahric bemerkte aber, dass er mit der knappen Pausenführung seines Teams nicht zufrieden war, denn da sei wesentlich mehr möglich gewesen. „An meine Mannschaft möchte ich zum Abschluss trotzdem ein Riesenkompliment richten, wir sind heute mit nur einem Auswechselspieler angereist. Für unsere Möglichkeiten war es mit dem einstelligen Tabellenplatz ein sehr erfolgreiches Jahr, denn wir haben den dünn besetzten Kader speziell in der Hinrunde infolge Verletzungen immer wieder mit Spielern aus der zweiten Mannschaft auffüllen müssen. Ich finde, das war ein toller Abschied von einem tollen Verein“.

AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
       
 
             

 

ASV Neumarkt – 1.FC Sonthofen 1:1 (0:1)

Torfolge:

44. Minute 0:1 Kevin Haug

53. Minute 1:1 Alexander Pfindel (Foulelfmeter)

Besondere Vorkommnisse:

1:1 von Pfindel war ein Foulelfmeter

Schiedsrichterin:

Angelika Söder (Ingolstadt)

Zuschauer:

250

ASV Neumarkt:

Schmidt, Buchner, Neumayer, Grunner, Schrödl, Ammon, Haubner (61. Mjaki), Pfindel (58. Eger), Mazanec, Lang, Auner (46. Haid).

1.FC Sonthofen:

Bundschuh, Schäffler, Kesici (60. Dzanic), Wiedemann, Myrta, Haug, Fukuda, Mori, Littig, Keller, Bär. (von Dieter Latzel)

 

 


Tags:
1.fcsonthofen unentschieden asvneumarkt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memmingen & Sonthofen mit Heimspiel - Der regionale Fußball im Überblick
Es ist Freitag, wir gehen ins Wochenende und das heißt natürlich das wieder gekickt wird. Zumindest auf den meisten Plätzen. Welche Teams aus der ...
1.FC Sonthofen II spielt 2:2 gegen den TV Weitnau - Klauser nach 2:0 Rückstand mit Doppelpack
Beim 1.FC Sonthofen II geht es derzeit Schlag auf Schlag. Am Mittwoch-Abend erreichte die Landesliga-Reserve auswärts beim TV Weitnau ein 2:2 (1:0) Unentschieden. ...
Sonthofen und Neuburg trennen sich 1:1 - Spitzenspiel der Landesliga endet mit Unentschieden
Es war ein Spitzenspiel nach dem Geschmack der Zuschauer, die den 1.FC Sonthofen und auch den VfR Neuburg mit stehenden Ovationen verabschiedeten. Gut 450 Besucher sahen ...
FC Memmingen hofft auf Überraschung in Schweinfurt - Schweres Auswärtsspiel bei Spitzenreiter
Die Papierform ist klar: Der FC Memmingen ist im Regionalliga-Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) beim FC Schweinfurt nur Außenseiter. Der Spitzenreiter hat ...
Memminger müssen am 8. Spieltag nach Burghausen - Abschluss der "Englischen Woche" am Samstag um 14 Uhr
Zum Abschluss der dritten englischen Woche in dieser Saison tritt der FC Memmingen nach dem Pokalsieg in Wasserburg (2:1) zum Regionalliga-Punktspiel beim SV Wacker ...
Zwei Niederlagen für den FC Memmingen - Keine Punkte für die Memminger Fußballer am Wochenende
Für beide Mannschaften des FC Memmingen gab es am Wochenende zu Hause nichts zu holen. Während die erste Mannschaft gegen den Tabellenführer aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Cocoon
 
Zara Larsson
All the Time
 
Lauv & Troye Sivan
i´m so tired...
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum