Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Unbekannte ziehen Spur der Verwüstung durch Sonthofen - Eines der zerstörten Autos
(Bildquelle: Katha P. / facebook)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 20. September 2015

Unbekannte zerstören über 14 Autos in Sonthofen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in Sonthofen-Rieden offenbar eine Spur der Verwüstung hinterlassen. In sozialen Medien im Internet machten die Betroffenen ihrem Ärger Luft und bitten um Hinweise an die Polizei. Bis Sonntagmittag wurden Schäden an insgesamt 14 Fahrzeugen bekannt.

In der täglichen Presseberichterstattung war von den Vorfällen noch nichts enthalten. Erst im Laufe des morgigen Montags gibt es eine entsprechende Meldung, teilte die Polizei Sonthofen gegenüber Radio AllgäuHIT mit. Den Schilderungen der Betroffenen Katha P. bei Facebook zufolge, ist in die Heckscheibe ihres Wagens ein Gullideckel geworfen worden. Sie beschreibt, dass sich die Spur der Verwüstung, die der Unbekannte oder die Unbekannten vergangene Nacht hinterlassen hätten, etwa vier Kilometer durch den Sonthofer Stadtteil Rieden zieht. Die Schneise lässt sich kaum eingrenzen. Allerdings gibt es nach den Angaben der Facebook-User Vorfälle am örtlichen Feneberg-Markt, an der Aral-Tankstelle und auch am Feuerwehrhaus. Neben eingeworfenen Fensterscheiben, finden sich auch teils deutliche Dellen in den Fahrzeugen.

Nach AllgäuHIT-Informationen hatten die Sachbeschädigungen in der Martin-Luther-Straße in Sonthofen selbst begonnen und dann im Stadtteil Rieden fortgesetzt. Der Schaden dürfte wohl mehrere tausend Euro betragen. Genau kann das aber noch nicht beziffert werden.

Weitere Betroffene sollen sich bei der Polizei Sonthofen melden. Auch Zeugen, die etwas bemerkt haben, werden gebeten mit der Polizeiinspektion Sonthofen Kontakt aufzunehmen. Die Rufnummer lautet: 08321-66350.


Tags:
allgäu sachbeschädigung rieden autos


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Ann Lee
2 Times
 
Rag´n´Bone Man
All You Ever Wanted
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum