Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Beim Start der Tour Transalp (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 25. Juni 2017

Tour Transalp 2017 in Sonthofen gestartet

1000 Rennradsportler aus über 35 Nationen unterwegs

Heute Früh um 10 Uhr gings los - der Startschuss ist gefallen. Die Tour Transalp ist mit rund 1000 Radsportlern aus 35 Nationen gestartet. Sie werden in insgesamt 7 Etappen die Alpen überqueren. Die erste Etappe startete in Sonthofen und führt die Sportler nun in einer großen Schleife durch das südliche Oberallgäu, das Tannheimer Tal und das Hahntennjoch bis nach Imst.

Das Team-Radrennen für Jedermann findet dieses Jahr bereits zum 15.Mal überhaupt statt. Bereits 4 mal zuvor war Sonthofen der Startplatz für die Tour Transalp. Sie umfasst rund 867 Kilometer, 18.233 Höhenmeter und 19 Pässe. 

Folglich ist sie ein „Must Have“ unter den Rennradsportlern. „Einmal im Leben die Tour Transalp fahren“ ist für viele ein persönliches Lebensziel, auf das Sie sich monatelang vorbereiten und trainieren. Neben der eigenen sportlichen Herausforderung stehen aber vor allem der Spaß, die Faszination der Strecke und der Teamgedanke im Vordergrund.

7 Tagesetappen: Sonthofen (D) – Imst (A) – Naturns (I) – Bormio (I) - Livigno (I) - Aprica (I) – Pieve di Ledro (I) - Arco (I)

Hotspots 2017: Timmelsjoch, Ofenpass, Berninapass, Stilfser Joch und der Mortirolo Pass
ca. 1000 Teilnehmer aus 35 Nationen


 


Tags:
Tour Transalp Sport Radsport Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mike Mieszkowski verlässt ESV Kaufbeuren - Auch Kooperationsspieler Garret Pruden läuft nicht mehr im Trikot der Joker auf
Der ESV Kaufbeuren und Mike Mieszkowski gehen getrennte Wege. Der 26 Jahre alte Stürmer wird sich innerhalb der DEL2 einem neuen Club anschließen. Der ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
BFV führt rote Karten für Trainer ein - Auch Vereinsoffizielle können vom Platz geschickt werden
Bei unsportlichem Verhalten können die Schiedsrichter ab sofort auch Trainer und Vereinsoffizielle in allen bayerischen Amateurspielklassen mit einer roten Karte ...
6. ARAG Cup am 14.12.2019 in der Allgäuhalle Sonthofen - Benefiz Fußballturnier startet ab 08:30 Uhr
Am 14.12.2019 ab 8.30Uhr startete das 6. ARAG CUP Benefiz Jugendfußballturnier in der der Allgäuhalle Sonthofen. In der 6. Auflage des ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
June Afternoon
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum