Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Eric Beißwenger (CSU), Landtagsabgeordneter für das Oberallgäu, Westallgäu und den bayerischen Bodensee
(Bildquelle: Büro Beißwenger)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 28. Juni 2016

Städtebauförderung: 930.000 Euro fürs Oberallgäu und Lindau

Insgesamt 930.000 Euro fließen in diesem Jahr aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm „Ort schafft Mitte“ in die Landkreise Lindau und Oberallgäu. Das teilte Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger mit, nachdem er von Innenminister Joachim Herrmann über die Förderung informiert worden war.

„Die bayerische Städtebauförderung aktiviert und stärkt die Ortskerne unserer Kommunen, so dass die Lebensqualität dort weiter steigt“, betont Beißwenger. Der Abgeordnete erläutert weiter: „Von der bayerischen Städtebauförderung geht außerdem eine hohe Anstoßwirkung für weitere Investitionen aus. Dadurch wird auch ein wertvoller Beitrag für den heimischen Arbeitsmarkt geleistet.“ Bad Hindelang sowie der Ortsteil Hinterstein werden mit 60.000 Euro gefördert.

Die von der Bundeswehrreform betroffene Stadt Sonthofen erhält eine Unterstützung in Höhe von 120.000 Euro für die Jäger- und Grüntenkaserne.

Für das Bayerische Städtebauförderungsprogramm „Ort schafft Mitte 2016“ stellt der Freistaat in diesem Jahr 41,6 Millionen Euro für Maßnahmen in insgesamt 294 Städten und Gemeinden zur Verfügung. Zusammen mit den Investitionen der Kommunen ergibt sich ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 61,5 Millionen Euro. „Mehr als 87 Prozent dieser Fördermittel fließen in den ländlichen Raum“, so Beißwenger abschließend.

Übersicht geförderte städtebauliche Sanierungsmaßnahmen:

Landkreis Oberallgäu
Bad Hindelang, Ortskern und Ortsteil Hinterstein, 60.000 Euro
Oberstdorf, Ortskern, 150.000 Euro
Oy-Mittelberg, Ortskern Oy, 210.000 Euro
Wertach, Ortskern, 60.000 Euro
Wildpoldsried, Ortskern, 90.000 Euro

Landkreis Lindau
Bodolz, Bodolz und Enzisweiler, 60.000 Euro
Scheidegg, Ortskern, 90.000 Euro
Wasserburg (Bodensee), Ortskern, 90.000 Euro

Geförderte städtebauliche Maßnahmen zur Militärkonversion:
Sonthofen, Jäger- und Grüntenkaserne, 120.000 Euro


Tags:
städtebauförderung oberallgäu lindau allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
We Must Be Crazy
 
Michael Patrick Kelly
Beautiful Madness
 
Melissa Etheridge
Like The Way I Do
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum