Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 14. Juli 2014

Stadtradeln beginnt

Kempten und Sonthofen strampeln mit

Von heute an bis zum 3. August sind alle Radler aufgerufen, Teams (ab 2 Personen) zu bilden, in die Pedale zu treten und ihre geradelten Kilometer in die Ergebnisliste einzutragen. Bundesweit gesucht ist die fahrradaktivste Gemeinde. Vor allem aber soll das Bewusstsein für das Fahrrad als emissionsfreie, CO2-neutrale und gesunde Form der Mobilität gestärkt werden. Im Allgäu unter anderem dabei: Kempten und Sonthofen.

Mehr als die Hälfte aller Autofahrten innerhalb von Städten ist kürzer als fünf Kilometer. Strecken, die oft wie geschaffen sind für die Fahrt mit dem Rad: Bewegung im Freien statt Ampelstau und Parkplatzsuche. Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß von PKWs sind in Städten zudem auch noch besonders hoch. 

„STADTRADELN ist die Gelegenheit, für drei Wochen konsequent auf’s Rad zu setzen. Extra-Motivation bringt der Onlinekalender, der die geradelten Kilometer addiert, die eingesparte Menge CO2 berechnet und den Vergleich mit anderen Teams bietet. Und es gibt eine Meldeplattform für Anregungen zum Radfahren in Sonthofen“, erklärt Andreas Repper, der in der Stadtverwaltung die Teilnahme organisiert.

RADar! – Die Meldeplattform für Anregungen zum Radverkehr In der Smartphone-App RADar! können Radler umständliche Routenführung, fehlende oder unpraktische Abstellmöglichkeiten oder unübersichtliche Wegstellen melden. Und natürlich auch Lob für Sonthofen als fahrradfreundliche Stadt loswerden.

Zu gewinnen in Sonthofen: Mountainbike-Fahrtrainings und Einkaufsgutscheine Die besten Einsendungen in den Kategorien „Anregungen“, „Foto: Originellste Radabstellgelegenheit und „Foto: Einkauf mit dem Rad“ werden prämiert. Und auch unter allen Teilnehmern am STADTRADELN werden Gutscheine für wahlweise ein Mountainbike-Fahrtraining oder für den Einkauf im örtlichen Fahrradfachgeschäft verlost.

Jeder Kilometer zählt! So machen Sie mit:
Bilden Sie ein Team (ab 2 Personen) oder treten Sie einem bestehenden Team bei und melden Sie sich an: auf www.stadtradeln.de (Kommune: „Sonthofen“), im Stadtradelbüro (im Rathaus, Zi. 34, Tel. 08321 615-306) oder an den Infoständen auf dem Wochenmarkt (12.7.) und auf dem Stadtfest (19.7.).

Voraussetzung ist lediglich, dass Sie in Sonthofen wohnen, arbeiten, zur Schule gehen etc. – wo die Kilometer erradelt werden, spielt keine Rolle.

Weitere Informationen gibt es auch am Montag, 14.7., ab 18.00 Uhr im Rathaus (Kleiner Sitzungssaal) und per Email an: sonthofen@stadtradeln.de "


Tags:
stadtradeln kempten co2 oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Jugendkulturtage 2019 in Sonthofen - Anmeldung zu den Workshops ist bereits möglich
Inzwischen fast schon eine Institution sind die Jugendkulturtage in Sonthofen. Nach den positiven Rückmeldungen der vergangenen drei Jahre werden auch dieses Jahr ...
Bus streift Fußgängerin in Kempten - Kinderwagen kippt samt Kinder um
Am Montag, 14.10.2019, gegen 16.25 Uhr bog ein Busfahrer vom Residenzplatz in die Königstraße ab. Als er sah, dass eine Fußgängerin, die einen ...
Räuberische Erpressung in Immenstadt - Drohungen von Knochenbrüchen fallen
Am Dienstag, gegen 13.00 Uhr sprach ein 15-Jähriger, der mit einem betrunkenen 36-Jährigen unterwegs war, zwei Jugendliche, 15 und 16 Jahre am Marienplatz an ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
IG Metall will um Voith-Standort in Sonthofen kämpfen - Gewerkschaft kündigt Widerstand an und erwartet Verantwortung
Die IG Metall im Allgäu kündigt Widerstand gegen die Schließung des Standorts von "Voith Turbo Systems" in Sonthofen an. Die Konzernleitung der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller
Applaus, Applaus
 
Phil Collins
Two Hearts
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum