Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
V.l.n.r.: THW-Jugend, Angelika Altmann und Conny Ney (Frauenbund Seifriedsberg-Ofterschwang), Claudia Denz
(Bildquelle: THW Sonthofen)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 5. Dezember 2021

Spende des Frauenbunds Seifriedsberg-Ofterschwang geht THW

Die THW-Jugend in Sonthofen profitiert von einer Spende vom Frauenbund Seifriedsberg-Ofterschwang. Die Frauen haben es sich zur Aufgabe gemacht durch zum Beispiel den Verkauf von Kuchen Spenden zu sammeln und Verbände zu unterstützen. Insgesamt 700 Euro sind an den THW Förderverein Sonthofen gegangen.

Der Katholische Deutsche Frauenbund Zweigverein Seifriedsberg-Ofterschwang hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch den Verkauf von Kuchen bei Festen, Laible an Weihnachten oder von Kräuterboschen zu Mariä Himmelfahrt, Spenden zu sammeln und Verbände der humanitären Hilfe zu unterstützen. So wurden auch heuer wieder Kräuter gesammelt und von vielen fleißigen Händen zu schönen Kräuterboschen gebunden. Beim Festgottesdienst am 15. August 2021 in der Pfarrkirche in Seifriedsberg, wurden die Kräuterboschen geweiht und nach der Messe konnten diese von den Kirchenbesuchern gegen eine Spende mit nach Hause genommen werden.

Der gesammelte Betrag wurde aufgestockt und in Höhe von 700 Euro dem THW Förderverein Sonthofen e.V. übergeben. Mit der Spende wird gezielt die Jugendgruppe des Ortsverbandes Sonthofen, die dem Förderverein angegliedert ist, unterstützt.

Bei der Spendenübergabe am 13. November wurden Angelika Altmann und Conny Ney vom Frauenbund Seifriedsberg-Ofterschwang bei einer Führung von Robert Denz, Ortsbeauftragter THW Sonthofen, über das Gelände geführt. So konnten sie sich eindrücklich ein Bild von dem gewaltigen Fuhrpark, den Gerätschaften und der perfekten Ausstattung für die Zwecke des THW machen. Robert Denz erzählte von den großen Aufgaben, die das THW Sonthofen heuer bewältigte. So waren „seine Leute“ u.a. wochenlang im Ahrtal, zogen Fahrzeuge aus dem überfluteten Goymooskreisel nach dem Starkregen im Juli und sind bis heute unverzichtbar in der „Führungsgruppe Katastrophenschutz“, die aufgrund der Corona-Pandemie im Landratsamt Oberallgäu vom THW mit aufgebaut worden ist. 

Ganz besonders gefreut hat es die zwei Frauenbund-Damen, dass sie ein wenig von der tollen Jugendarbeit miterleben durften. Es war beeindruckend, mit wie viel Spaß und Engagement die Kinder bei der Sache sind. Sie waren sich einig, mit der Spende von 700 Euro genau die Richtigen zu unterstützen!

Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich im Namen aller Mitglieder und insbesondere der Jugendgruppe ganz herzlich für die Unterstützung.


Tags:
thw sonthofen spende jugend frauenbund seifriedsberg ofterschwang


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Garrix, Matisse & Sadko and John Martin
Won´t Let You Go
 
Michael Schulte
For a Second
 
Flo Rida
Wait
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum