Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Frau wurde betrogen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 2. August 2022

Sonthoferin fällt auf WhatsApp-Betrüger rein

Los ging es mit einer Nachricht über einen bekannten Messengerdienst von einer unbekannten Nummer. Der Absender der Nachricht gab sich darin als Tochter der 59-jährigen Frau aus Sonthofen aus und erklärte, dass ihr altes Handy kaputt sei, weshalb sie nun eine neue Nummer hätte.

Im weiteren Verlauf forderte die angebliche Tochter die Frau auf, für sie Rechnungen im vierstelligen Bereich per Echtzeitüberweisung zu tätigen, da sie sich selbst mit dem neuen Handy nicht im Onlinebanking anmelden könne. Die 59-jährige Frau fiel auf den Schwindel rein und überwies das Geld direkt an die Betrüger. Erst als am nächsten Tag weitere Forderungen gestellt wurden, wurde die Frau stutzig und meldete den Vorfall bei der Polizei.


Tags:
allgäu betrug messenger


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigrid & Bring Me The Horizon
Bad Life
 
Dermot Kennedy
Kiss Me
 
Paula Jivén
Say That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum