Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild THW Blaulicht Helfer
(Bildquelle: THW Sonthofen | Michael Gernböck)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 28. Januar 2019
Sonthofen: THW-Kräfte leisten über 29.500 Dienststunden
Jahreshauptversammlung des Technischen Hilfsewerks

Angehörigen beeindruckende 176,8 Wochen (29.695 Stunden) für das Wohl der Allgemeinheit. Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes am 25. Januar im Offizierscasino der Jägerkaserne wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt.

Viele Veränderungen brachte das vergangene Jahr. Neben verschiedenen Wechseln im OV-Stab und Anschaffungen für den Ortsverband sprach Ortsbeauftragter Robert Denz auch über die sichtbaren Neuerungen. So bekam die Unterkunft in der Falkenstraße einen großen „Technisches Hilfswerk“-Schriftzug und eine blau-beleuchtete Fahrzeughalle.

Auch die schon bekannten Veranstaltungen des Fördervereins wurden im letzten Jahr fortgeführt. Angefangen vom Blaulicht-Schafkopfturnier, über den Baby- und Kinder Flohmarkt, sowie den Radbasar, bis hin zum großartigen Helferfest für alle Angehörigen und die Freunde des Weißen Kreuzes aus Südtirol. Über die 24 Einsätze und Technische Hilfeleistungen, über zahlreiche Übungen, Aus- und Fortbildungen und die Helfersituation in Sonthofen informierte Zugführer Alexander Gringel. Erneutunterstützte das THW Sonthofen zum Beispiel die Verkehrspolizei bei Großkontrollen und stand in den Sommerferien mit THV-Diensten (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) in Bereitschaft. Nicht zu vergessen sind auch die Einsätze in der Paternoster-Garage in Oberstdorf oder dem Schlagwetter in Kranzegg.

Die Jugendgruppe erlebte 2018 ein vollgepacktes und spannendes Jahr. Da waren neben den alljährlichen Veranstaltungen zum Beispiel der Schwabenausflug, bei dem sich über 100 Jugendliche aus Schwaben in Sonthofen trafen, um gemeinsam eine Stadtrallye zu durchlaufen. Das größte Highlight war vermutlich das Landesjugendlager in Weilheim mit dem Landeswettkampf, bei dem die Jugendgruppe aus dem Allgäu bei sehr heißem Sommerwetter einen grandiosen 5. Platz erreichte.

Für 10 Jahre ehrenamtliches Engagement im THW Sonthofen wurde Pascal De Haan (Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen) von Ortsbeauftragten Robert Denz und Brigitte Müller, Leiterin der Regionalstelle in Kempten, geehrt. Des Weiteren wurde das Helferabzeichen in Gold an ein Nicht-THW-Mitglied verliehen. Für seine außerordentlich große Hilfe im Bereich der CBRN-Ausbildung und bei der Planung des CBRN-Anhängers wurde Oberstleutnant Helbig ausgezeichnet. Neben der Helferschaft durften auch in diesem Jahr zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden.

Darunter der Vertreter des Landratsamtes, Ralph Eichbauer und der Bürgermeister der Stadt Sonthofen Christian Wilhelm, sowie Vertreter der Sonthofener Rettungsorganisationen.(pm)


Tags:
Dienststunden THW Jahreshauptversammlung Allgemeinheit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Jahreshauptversammlung des BRK Kreisverband Lindau - Helfer der Bereitschaften leisten 21.213 Stunden
Am vergangenen Freitag fand in Weiler die Jahreshauptversammlung der Bereitschaften des BRK Kreisverbandes Lindau statt. Kreisbereitschaftsleiter Markus Natterer ...
Jahreshauptversammlung der Bergwacht Oberstdorf - Knapp 1.000 Einsätze bei nur neun Totenbergungen
Jahreshauptversammlung am vergangenen Mittwoch, 3. April zog die Bergwacht Oberstdorf Bilanz. Knapp 1.000 Einsatzereignisse wurden im Jahr 2018 durch die Retter der ...
Passagierflugzeug landet nach Luftnotfall am Allgäu Airport - Nach Polizeiangaben keine Verletzten
Ein Passagierflugzeug der Fluggesellschaft Ryanair ist am Sonntagabend nach einem technischen Problem am Allgäu Airport in Memmingerberg gelandet. Ein ...
ERC Sonthofen gegen EV Lindau und die Selber Wölfe - 5. und 6. Spieltag der Bulls
Blaulichttag bei den Bulls:  Am kommenden Freitag empfangen die Bulls zum Allgäu-Bodensee-Derby die EV Lindau Islanders. Dieses Spiel steht ganz im Zeichen ...
Schneemassen im Allgäu im Griff - Einsatz für das Technische Hilfswerk beendet
Anstrengende Tage liegen hinter den ehrenamtliche Helferinnen und Helfern des Technischen Hilfswerks, die seit dem 6. Januar 2019 den Schneemassen den Kampf angesagt ...
Helfer des THW Memmingen auf dem Weg nach Berchtesgaden - 900 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks im Einsatz
Im Laufe des heutigen Tages brechen 15 Helfer des THW Memmingen in den Landkreis Berchtesgadener Land auf. Nach den anhaltenden Schneefällen sind derzeit ca. 900 ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madonna
Open Your Heart
 
Avicii feat. Sandro Cavazza
Without You
 
James Bay
Hold Back The River
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum