Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
Der Nikolausballonstart wird heuer an seinen Ursprungsort, die Binse, zurückkehren (Archivbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Eva Veit)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 15. Oktober 2021
Ein Bericht von Eva Veit

Sonthofen: Nikolausballonstart und Adventsmärkte finden statt!

Mit Kreativität und Flexibilität hat es das Referat Sport/Veranstaltungen der Stadt Sonthofen in diesem Jahr geschafft, den Veranstaltungskalender in Sonthofen trotz aller Corona-Auflagen mit verschiedenen Aktionen zu füllen. Die Planungen für die Adventszeit laufen – nach derzeitigem Stand sollen alle Adventsmärkte sowie auch der Nikolausballonstart stattfinden.

Die Planungen für den Sonthofer Advent laufen bei der Stadt Sonthofen auf Hochtouren. Geplant werden momentan alle Adventsmärkte, sowie der Nikolausballonstart. Der erste Markt, der Klausenmarkt, wird von der ASJ ausgerichtet. Wie die Auflagen für Weihnachtsmärkte aussehen werden, muss noch abgewartet werden.

Stattfinden wird auch der bei Jung und Alt gleichermaßen beliebte Nikolausballonstart. Nach vielen Jahren wird er heuer jedoch wieder an seinen „alten“ Platz an der Binse zurückkehren. Auch das Christkindl Postamt wird für die Kinder bereit stehen.

Eine weitere geplante Adventsveranstaltung ist eine Nikolaussäckchen Verteilaktion zusammen mit dem Klausenverein Sonthofen. Da das Klausentreiben auch dieses Jahr nicht wie gehabt stattfinden kann, sollen die Kinder wenigstens die Möglichkeit bekommen, Nikolaus und Klaus zu sehen. Am 4. Dezember werden Vertreter des Klausenvereins in der Fußgängerzone unterwegs sein, parallel zum Wochenmarkt.

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein „Sonthofen leuchtet“ geben, bei dem verschiedene Wahrzeichen der Stadt illuminiert werden. Stattfinden wird sie vom 4. bis 19. Dezember, sodass die Adventswochenenden, an denen hoffentlich die Adventsmärkte in der Innenstadt stattfinden dürfen, abgedeckt sind.

Rückblick auf ein spannendes Veranstaltungsjahr

Die Verantwortlichen des Referates Sport/Veranstaltungen berichteten in der Sitzung des Sozial-, Kultur- und Sportausschusses der Stadt Sonthofen über ihre Aktivitäten im laufenden Jahr. Im ersten Halbjahr 2021 war es demnach nicht möglich, den „normalen“ Jahresturnus an Veranstaltungen durchzuführen. Beliebte Veranstaltungen wie die Sportlerehrung im April und das Stadtfest im Juli mussten bereits frühzeitig abgesagt werden. Als im Juni dann weitreichende Lockerunge kamen, konnte das Team Sport/Veranstaltungen endlich loslegen.

Die erste größere Veranstaltung des Jahres 2021 war der Kreativsommer, der von Mitte Juli bis Ende August mit verschiedensten kulturellen Veranstaltungen an verschiedene Orte Sonthofens lockte. Die Auflagen für Veranstaltungen waren im Vergleich zum Vorjahr noch strenger. Konzerte am Oberen Markt wären mit erheblichem Mehraufwand, personell wie auch finanziell, verbunden gewesen, da der Bereich unter anderem komplett hätte umzäunt werden müssen um Laufpublikum zu umgehen und die Kontaktdatenerfassung zu gewährleisten. Aus diesem Grund war nach alternativen Standorten gesucht worden, an denen die geltenden Coronaauflagen eingehalten werden konnte. Die Veranstaltungen fanden deshalb in diesem Jahr an verschiedensten Orten statt: im Illerstadion, im Eisstadion, am Biberhof, auf dem Sonthofer Hof und auch im Hof der Stadthausgalerie – das Programm wurde passend zum Ort ausgewählt.

Mit Erfolg: Zwei Konzerte am Sonthofer Hof mit D`Verwandschaftsmusig und dem Drio DrÙi, Dr`Seal und Dr`Ondr waren komplett ausgebucht. Das ursprünglich als Open Air im Illerstadion geplante Heimspiel der Lamas wurde auf Grund der schlechten Witterung ins Eisstadion verlegt und mit 200 Gästen ebenfalls ausgebucht – die Stimmung war an diesem Abend hervorragend, heißt es im Bericht der Veranstalter. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen spielte das Duo Anim im Hof der Stadthausgalerie und verzauberte sein Publikum in diesem schönen Ambiente. Zum großen Finale am 21. August gab es ein Picknickkonzert am Biberhof, welches alle Gäste restlos begeisterte. Late Night Club sorgte für entspannte Stimmung und das Ambiente wurde durch die umgebende Bergkulisse noch unterstützt.

Eine weitere Veranstaltungsreihe war der Künstlerische Wochenmarkt, der an mehreren Samstagen parallel zum Wochenmarkt stattfand - mit der Seifenblasenkünstlerin Maria Rinaldi, dem Diabolospieler Laurin Weth mit seiner Freundin Lilly und dem jungen Artisten Jakob, Zauberer Larry und Monika Kolb, Artistin und Hula Hoop Künstlerin.

Ende Juli konnte zudem unter Auflagen der Streetfood Market, der 2019 Premiere hatte, rund um den Rathausplatz realisiert werden. Dieser war an allen drei Veranstaltungstagen sehr gut besucht und brachte vor allem auch einige Frequenz in die Innenstadt. Der Herbstmarkt am 14. September konnte ebenso unter Auflagen durchgeführt werden, was Händler und Besucher gleichermaßen freute. Während Oberstdorf seinen Gallusmarkt am 16. Oktober abgesagt hat, da dieser einen gewissen Volksfestcharakter und somit unter den geltenden Auflagen verboten war, kann Sonthofen diesen am 15. Oktober durchziehen.

Die Planungen für 2022 laufen derzeit normal. Die großen, jährlich stattfindenden Veranstaltungen wurden bereits im Veranstaltungskalender fixiert und das Team Sport/Veranstaltungen hofft auf ein „normaleres“ Veranstaltungsjahr 2022.


Tags:
sonthofen ballonstart nikolaus advent markt veranstaltung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Smile
 
Alan Walker & Benjamin Ingrosso
Man On The Moon
 
Christopher
Ghost
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum