Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Schwerer Verkehrsunfall mit Trunkenheit
14.09.2011 - 10:34
Wahrscheinlich weil er zu tief ins Glas geschaut hatte, übersah gegen 18:00 Uhr ein Pkw die eine Radfahrerin und fuhr diese um. Zu dem Unfall war es gekommen, als ein 22jähriger Pkw-Fahrer von der Grüntenstraße kommend nach links in die Hans-Böckler-Straße abbog. Zur gleichen Zeit überquerte eine 29jährige Radfahrerin im Bereich der dortigen Verkehrsinsel die Hans-Böckler-Straße.
Ob diese das Rad geschoben hat oder gefahren war, kann zur Zeit noch nicht gesagt werden. Die Radfahrerin wurde vom Pkw erfasst und dabei schwerst verletzt. Nachdem die Verletzungen zuerst lebensbedrohlich waren, konnte die Burgbergerin zwischenzeitlich in eine Spezialklinik nach Murnau verlegt werden.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Sonthofener Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 0,94 Promille. Der Führerschein wurde nach der Blutentnahme gleich einbehalten. Zwischenzeitlich wurde ein Gutachter hinzugezogen, der den Unfallhergang klären soll. Sollten Zeugen des Unfalls vorhanden sein, werden diese gebeten, sich mit der Polizei Sonthofen unter 08321-66350 in Verbindung zu setzen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum