Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Polizei ermittelt noch
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 2. August 2016

Rund 400 Briefsendungen in Sonthofen nicht zugestellt

Ein 24-jähriger Mitarbeiter eines privaten Postdienstleister steht im Verdacht ungefähr 400 Briefsendungen nicht zugestellt zu haben. Das Zustellgebiet befindet sich im westlichen Stadtgebiet von Sonthofen und der Tatzeitraum bewegt sich vom 21.07.16 bis zum 23.07.16.

Der Mitarbeiter war bei dem Unternehmen nur eine Woche beschäftigt und fiel dem Arbeitgeber durch Unregelmäßigkeiten auf. Eine bereits durchgeführte Wohnungsdurchsuchung erbrachte keinen Hinweis auf die fehlenden Briefe. Sollten
Bewohner im o.g. Bereich erwartete Sendungen nicht bekommen haben, wird um Be-
nachrichtigung der Polizeiinspektion Sonthofen (Tel. 08321/6635-0) gebeten.
(PI Sonthofen)


Tags:
Post Briefe Unterschlag Verdacht


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Doja Cat feat. Nicki Minaj
Say So
 
The Chainsmokers feat. Kelsea Ballerini
This Feeling
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum