Moderator: DJ Tim Austin
mit DJ Tim Austin
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der betroffene Bus auf der B308 bei Oberreute im Westallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT | Richard Rädler)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 21. Februar 2018

Reisebus brennt bei Ausflug von Schülern aus Sonthofen

Ein Reisebus hat bei einer Ausflugsfahrt des Gymnasiums aus Sonthofen auf der B308 bei Oberreute zu brennen begonnen. Alle 55 Insassen konnten den Bus verlassen, allerdings wurden 15 Schüler verletzt. Mit insgesamt zwei Bussen waren die 16- bis 18-jährigen Schüler und ihre Lehrer zu einer Opernaufführung in Bregenz am Bodensee unterwegs. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Die Polizei ermittelt.

Kurz vor der Unglückstelle bemerkte der 65-jährige Busfahrer Probleme mit dem Motor. Zeitgleich wurde von den Mitfahrern im Oberdeck des Doppelstockbusses Rauch gemeldet. Der Brand legte die Elektronik des Busses lahm und dieser blieb auf der Bundesstraße B308 stehen. Die Scheiben des Busses wurden durch die Mitfahrer eingeschlagen und so konnten einige Schüler das Oberdeck verlassen. Der nachfolgende zweite Bus konnte anhalten und die Unglückstelle absichern. Die restlichen Schüler konnten den Bus verlassen und wurden von den Rettungskräften in einer nahegelegenen Gaststätte versorgt.

Zusammenfassung:
Insgesamt waren 55 Personen in dem verunglückten Bus.15 Schüler verletzten sich. 5 erlitten eine Rauchgasvergiftung und müssen zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Die restlichen 10 Schüler erlitten leichte Schnittverletzungen und Prellungen. Eine Person wurde zur Beobachtung ins Klinikum Immenstadt im Allgäu gebracht, die anderen kamen in das Krankenhaus in Lindenberg. Das obere Busdeck wurde bei dem Brand völlig zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 €.
Die unverletzten Schüler wurden nach Sonthofen zurück gebracht.

Auswirkungen auf den Verkehr:
Die B308 war für ca. 2,5 Stunden gesperrt. Eine Umleitung war eingerichtet. Vor Ort waren 8 Beamte der Polizei. Der Rettungsdienst war mit ca. 60 Mann im Einsatz unterstützt von 60 Mann der Feuerwehren Oberreute, Weiler und Simmerberg. (Update: 22:45 Uhr)

 


Tags:
oberreute b308 allgäu schulausflug


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Script
Rain
 
Backstreet Boys
Everybody (Backstreet´s Back)
 
Taylor Swift
ME! (feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum