Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
25 Jähriges Jubiläum feierten 15 Mitarbeiter des Landratsamts Oberallgäu
(Bildquelle: Landratsamt Oberallgäu)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 13. November 2015

Oberallgäuer im Landratsamt Sonthofen geehrt

Zahlreiche Jubilare und Ruhestandsgänger gefeiert

„Sie alle haben das Ansehen des Landratsamtes Oberallgäu in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt“, sagte Landrat Anton Klotz bei der feierlichen Würdigung zahlreicher Dienstjubiläen im Sitzungssaal des Landratsamtes. Daneben verabschiedete er mehrere Frauen und Männer in den Ruhestand und hieß junge Leute, die kürzlich ihre Ausbildung hinter sich gebracht haben, herzlich willkommen.

Klotz verwies auf den Wandel von der einstmaligen Landkreisverwaltung zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen. Dafür hätten sich die Geehrten über die Jahre engagiert und ihre individuellen Fähigkeiten erfolgreich eingebracht. „Mitarbeiter sind das wichtigste Erfolgskapital in einem Dienstleistungsunternehmen wie dem Landratsamt Oberallgäu“, betonte der Kreischef. Nicht zuletzt seien sie verlässliche Ansprechpartner für die Bürger. Insbesondere langjährige Beschäftigte seien mit ihrem großen Erfahrungsschatz eine wesentliche Säule im Landratsamt. 
Die zweite wichtige Stütze seien die Auszubildenden. Mit ihnen wehe ein frischer Wind ins Amt. Das Landratsamt genieße als Ausbildungsbetrieb ein hohes Ansehen auf dem Arbeitsmarkt. Für junge Menschen wolle man als Arbeitgeber noch attraktiver werden. Den frischgebackenen Ruheständlern wünschte Klotz einen erfüllten neuen Lebensabschnitt und beste Gesundheit.

40-jähiges Dienstjubiläum:  Georg Weixler (Straßenmeisterei Kempten), Reinhard Strehlke (Jobcenter), Klaus-Dieter Hanft (Gesundheitsamt), Ingrid Zedelmayr-Rupprecht (Bürgerservice/Zulassung); nicht im Bild: Beate Reitzle (Kreiskasse).
25-jähriges Dienstjubiläum: Dieter Auerbacher (Technischer Umweltschutz), Volker Ruch (Technischer Umweltschutz), Dieter Morlock (Soziale Leistungen und Hilfen), Dr. Alfred Glocker (Leiter Staatliches Gesundheitsamt), Andreas Stadler (Naturschutz und Wasserrecht), Gabriele Keller (Jugend und Familie), Veronika Smetter (ÖPNV/Schülerbeförderung), Anton Glöggler (Bauamt), Almut Samlowski (Soziale Leistungen und Hilfen), Ursula Kaenders (Wirtschaftsförderung und Tourismus), Veronika Fürstenberg (Jobcenter), Katrin Kappeler (Personal und Organisation), Marion Rief (Jugend und Familie), Angelika Wölfle (Soziale Leistungen und Hilfen), Sonja Waibel (Fahrerlaubnisbehörde Kempten); nicht im Bild: Andreas Kaenders (Abteilungsleiter Zentraler Servicebereich/Pressesprecher), Marco Breyer (Bürgerservice Zulassung Sonthofen), Ottilie Neuhofer (Soziale Leistungen und Hilfen, Claudia Günther (Jugend und Familie), Dr. Thomas Brunner (Veterinäramt).
Ruhestand: Heinrich Schindele (Schuldnerberatung), Barbara Skarke (Soziale Leistungen und Hilfen), Monika Puttkammer (Ausländerwesen), Edeltraud Herbst (Soziale Leistungen und Hilfen), Ekkehard Geiser (Naturschutz und Wasserrecht), Christine Rossmeier (Bauamt), Elke Liebl (Jobcenter), Gabriele Reimann (Jagd- und Fischereirecht); nicht im Bild: Wolfgang Tschinkl (Naturschutz und Wasserrecht), Johanna Ganz (Albert-Schweitzer-Schule), Werner Hauber.
Abgeschlossene Ausbildung: Stefan Imhof (Diplom-Verwaltungswirt FH),  Lucia Bietsch (Verwaltungsfachangestellte), Marco Dietz (Verwaltungsfachangestellter), Katharina Schönberger (Verwaltungswirtin), Marcel Duong (Fachinformatiker für Systemintegration). 


Tags:
ehrung jubilare landratsamt klotz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Amerikanische Faulbrut bei Bienen breitet sich aus - Landkreis Lindau mehrfach betroffen
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Unterallgäu: Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen - Führungszeugnis muss alle fünf Jahre neu vorgelegt werden
2012 trat das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft. Dieses soll auch verhindern, dass Sexualstraftäter in der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind. Es schreibt vor: ...
Mehr als 1,5- Mal um den Äquator für den Klimaschutz - Oberallgäuer Stadt-und Schulradler legen rund 62.000 km zurück
Die Oberallgäuer Stadt- und Schulradler haben in den drei Wochen des Wettbewerbs um die meisten Fahrradkilometer rund 62.000 Kilometer zurück gelegt. Das ist ...
Landratsamt Unterallgäu dankt sechs Feldgeschworenen - Feldgeschworene - ältestes Ehrenamt in Bayern
Das Amt des Feldgeschworenen ist das älteste Ehrenamt in Bayern. Mit Hilfe geheimer Zeichen markierten Feldgeschworene früher Grundstücksgrenzen und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hozier
Almost (Sweet Music)
 
Carly Rae Jepsen
I Really Like You
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum