Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Grünenkaserne in Sonthofen ist eine der zentralen Einrichtungen zur Flüchtlingsaufnahme im Oberallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 1. Dezember 2017
Oberallgäu muss wieder mehr Asylbewerber aufnehmen
Landratsamt Sonthofen kündigt dezentrale Unterbringungen an

Im Landkreis Oberallgäu werden Asylbewerber ab sofort wieder dezentral untergebracht. Das hat das Landratsamt in Sonthofen mitgeteilt. Grund ist eine wieder zunehmende Verteilung von Flüchtlingen durch die Regierung von Schwaben. Derzeit kommen pro Woche etwa 20 Personen allein im Landkreis Oberallgäu an, die untergebracht werden müssen.

In den vergangenen Wochen hat die Beauftragte des Freistaates Bayern für die Aufnahme und Verteilung ausländischer Flüchtlinge und unerlaubt eingereister Ausländer in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung Bayern dem Regierungsbezirk Schwaben bis zu 140 Personen pro Woche zugewiesen. Diese Zuweisungen erfolgten, wie auch die Abverlegungen aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Schwaben, ganz überwiegend in Gemeinschaftsunterkünfte der Regierung von Schwaben.

Die in den Gemeinschaftsunterkünften zur Verfügung stehenden Kapazitäten sind nun jedoch weitgehend erschöpft, so dass wieder dezentrale Zuweisungen vorgenommen werden. Hiervon ist auch das Oberallgäu betroffen. Bis zum Jahresende werden dem Landkreis nun wöchentlich bis zu 20 Personen zugewiesen, bereits in dieser Woche sind 23 Personen im Oberallgäu angekommen. Wie es im neuen Jahr weitergeht, ist noch offen.


Tags:
asylbewerber flüchtlinge allgäu unterbringung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schleuser am Grenztunnel in Füssen - Bundespolizei verhindert zwei Schleusungen in zwei Stunden
Sonntagnacht hat die Bundespolizei in kürzester Zeit zwei Schleusungen vereitelt. Kurz nach Mitternacht versuchte ein Afghane drei türkische Männer ...
Räuberische Erpressung in Kempten - Tatverdächtiger wurde festgenommen
Am Montag, gegen 17.10 Uhr, überfiel ein 20-Jähriger eine Apotheke Auf´m Plätzle. Der Mann bedrohte eine Angestellte mit einem Küchenmesser und ...
Arbeitsgemeinschaft der Sozialhilfe in Memmingen - Erfahrungsaustausch im Regierungsbezirk Schwaben
Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich, „dass die Arbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeträger im Regierungsbezirk Schwaben sich für die ...
Schlägerei mit zerbrochener Glasflasche in Kaufbeuren - Körperliche Auseinandersetzung zwischen Asylbewerbern
Am späten Samstagabend, ereignete sich am Busbahnhof Kaufbeuren „Plärrer“, eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren ...
Passanten in Kempten verhindern Tötungsdelikt - 30-Jähriger verletzt 70-Jährigen Mann schwer
Freitagmittag kam es zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 30- und einem 70-Jährigen, in deren Folge der ältere schwer, aber ...
Brandstiftung in Therapie-Wohngemeinschaft in Kempten - Erzieherin reagiert schnell und schickt Jugendliche ins Freie
Vorbildlich reagierte die Betreuerin einer therapeutischen Wohngemeinschaft für Jugendliche am Haubenschloß in Kempten. Sie hatte in der vergangenen Nacht ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Felix Jaehn feat. R. City & Bori
Jennie
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum