Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Michael Butkus
 
 

Neue Gespräche? Bundestagsabgeordneter Stephan Thomae überlegt Gebirgssanitätsregiment von Kempten nach Sonthofen zu verlegen
15.03.2013 - 16:21
Könnte das Kemptener Gebirgssanitätsregiment auch in Sonthofen stationiert werden? Wenn es nach einem neuen Vorstoß des Allgäuer FDP-Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae geht, dann ja.
Es mache Sinn, diesen Schritt zu überlegen. Zwei Gründe sprechen für Thomae nach einem Gespräch mit dem neuen Kommandeur Dr. Thomas Gamberger dafür: Eine Gebirgssanitätsausbildung sollte richtigerweise im Gebirge und nicht nahe Ulm stattfinden. Zum anderen benötigt der Bundeswehrstandort Sonthofen eine Sanitätsversorgung. Diese ist nach einem Wegfall von Kempten in einigen Jahren nicht mehr auf schnellstem Wege sichergestellt, denn dieses müsste von Füssen aus geschehen. Eine Versorgung aus der Ostallgäuer Stadt ist aus Sicht von Thomae aber ungeeignet. Stattdessen könnte dieser Bereich von Sonthofen selbst übernommen werden, wenn das Regiment von Kempten ins Oberallgäu verlegt würde.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum