Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Eissporthalle in Sonthofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 18. Juli 2014

Mittelstürmerposition in der dritten Angriffsreihe

Nach langer Beobachtung des Spielermarktes hat die sportliche Führung endlich den richtigen Kandidaten für die Mittelstürmerposition in der dritten Angriffsformation verpflichten können. So lautet der Wortlaut einer Mitteilung des ERC Sonthofen 1999 e.V. heute Abend.

Maßgabe war einen Stürmer zu finden, der sportlich in das Konzept passt, die nötige Ausstrahlung hat, fit ist und das vorgegebene Budget abdeckt. Diese Forderungen erfüllt Petr Sikora voll und ganz. Sikora wird weiterhin mit seiner großen Erfahrung der Mannschaft in der kommenden Spielzeit helfen können Sikora, der Tscheche mit deutschen Spielerpass, ist im Allgäu kein Unbekannter.

Zwei Jahre war er für Kaufbeuren in der 2. Liga auf dem Eis und das sehr erfolgreich. 7 Jahre war Petr Sikora in der Tschechei in der ersten und zweiten Liga aktiv. 47 Punkte in der ersten Liga und 81 Punkte in der zweiten Liga konnte er in seinem Heimatland für sich verbuchen. Danach wechselte er nach Peiting, spielte 7 Jahre in Dresden in der Oberliga und in der 2. Bundesliga. Nächste Station war der SC Riessersee in der Oberliga. Von 2009 bis 2011 lief er für Kaufbeuren in der 2. Bundesliga auf. Seine nächste Station war Kassel für zwei Jahre und dann ging er nach Erfurt. Bei 189 Einsätzen in der 2. Liga erreichte er 70 Tore und gab 140 Vorlagen, dazu kommen noch die Playoff-Spiele mit 19 Einsätzen und jeweils 6 Toren mit 6 Vorlagen. 368 Oberligaspiele hat Sikora bestritten mit folgender Bilanz: 210 Tore und 478 Vorlagen stehen zu Buche, dazu kommen noch 68 Playoff-Partien mit 18 Toren und 69 Vorlagen. Diese Werte sind hervorragend. Petr Sikora ist ein sehr erfahrener und wertvoller Spieler für jede Mannschaft. Auch im höheren Eishockeyalter hat er bewiesen, dass er weiterhin auf sehr hohem Niveau Eishockey spielt.

Seine klar umrissene Aufgabe bei den Bulls wird es sein, die dritte Angriffsformation zu führen. Dort soll er mit seiner Präsenz und seiner Erfahrung die Mitspieler im Offensivspiel in Szene setzen. Weiterhin wird Petr Sikora bei einzelnen Überzahlsituationen ein wichtiger Faktor an der blauen Linie sein. Spielaufbau, Scheibenverteilung und die Sicherheit im Spielgeschehen wird dort von ihm gefordert werden. Trainer Dave Rich und der Vorstand der Bulls ist sich sicher, dass mit Petr Sikora ein weiterer wichtiger Spieler für die kommende Oberligasaison verpflichtet werden konnte. (jn)


Tags:
ercsonthofen eishockey sikora oberliga


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dabu Fantastic
Angelina
 
Krautschädl
Mocht jo nix
 
Purple Disco Machine & Sophie and the Giants
Hypnotized
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum