Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ALLGÄU/REGIONAL
Oberallgäu: Halle brennt offenbar bei BHS in Sonthofen
Brand bei BHS in Sonthofen. Flammen schlugen aus dem Gebäude. Gegen 22:10 Uhr war nur noch eine Rauchsäule zu sehen. Weitere Informationen liegen aktuell noch nicht vor. (22:13 Uhr)
 
Die Vergabekommission der Landesgartenschau hat die Stadt Sonthofen besucht
(Bildquelle: Stadt Sonthofen)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 4. März 2014

Landesgartenschau 2022 im Oberallgäu?

Sonthofen hat sich um die Austragung einer Landesgartenschau im Jahr 2022 beworben. Um sich ein Bild vor Ort zu machen, ist die Vergabekommission der Landesgartenschau nach Sonthofen gekommen.

Begrüßt wurde die 13-köpfige Delegation durch 1. Bürgermeister Hubert Buhl, der den Teilnehmern des Gremiums die Stadt und das Konversionsprojekt vorstellte. Unterstützt wurde Bürgermeister Buhl durch Michael Voit von WGF Landschaftsarchitekten GmbH, der die Planung zum städtebaulichen Entwicklungskonzept maßgeblich mitgestaltete. Sonthofen möchte sich zum Themenfeld Alpin-Urban durch die Themen Wasser, Fels/Berge, Erde/Torf und Pflanzen präsentieren. Voit appellierte an die Entscheider „Sonthofen braucht die Landesgartenschau“. Sonthofen wird sich als attraktiver Gastgeber präsentieren, da die Stadt in einer Tourismusregion liegt und somit das Prinzip der Gastfreundschaft schon immer gepflegt hat.

Sonthofen steht vor großen Aufgaben durch die Militärkonversion. Im Jahr 2018 werden die Flächen der Jäger- und Grüntenkaserne durch die Bundeswehr geräumt sein. Vor allem im Bereich der Grüntenkaserne sieht das städtebauliche Entwicklungskonzept Wohnbebauung und Grünflächen vor. Die Landesgartenschau könnte als Motor für die Umgestaltung der Flächen dienen.

Durch die Austragung der Landesgartenschau im Jahr 2022 hat Sonthofen die einmalige Chance, die Flächen sofort umzugestalten und durch das Grüne Band das Gelände der ehemaligen Grüntenkaserne an die Innenstadt anzubinden. Dort endete auch die Besichtigung. Die Teilnehmer konnten sich hier bei strahlendem Sonnenschein von der Weitläufigkeit und der einmaligen Lage des Areals ein Bild machen. Sonthofen erwartet nun die Entscheidung der Kommission, die in den nächsten Wochen fallen wird.


Tags:
landesgartenschau vergabekommission 2022 oberallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mika
Relax, Take It Easy
 
Lady A
Need You Now
 
Lost Frequencies
Rise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum