Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 14. Juli 2015

Kreisausschuss berät über Finanzmittel für Allgäu Airport und Skiflugschanze

Zwei wichtige Themen wurden in der Sitzung des Kreisausschusses vom Landkreis Oberallgäu behandelt. Zum einen, ob der Landkreis sich bei der Untertützung des Flughafens Memmingen beteiligt und, ob der Zuschuss für die Generalsanierung der Heini-Klopfer-Skiflugschanze bewilligt wird.

Der Flughafen: Eine umstrittene Sache. Der Allgäu Airport Memmingen befindet sich derzeit in einer finanziellen Notlage, doch Konzepte liegen schon vor. Es fehlt nur an Investitionsmöglichkeiten. Die Landkreise und kreisfreien Städte im Einzuggebiet des Flughafens sind deshalb dazu aufgerufen sich in der sogenannten Grundbesitzgesellschaft auf dem Konversionsgelände zu beteiligen. Der Landkreis Unterallgäu und auch die Stadt Memmingen haben ihre Unterstützung schon zugesagt. In der gestrigen Sitzung des Kreisausschusses vom Oberallgäu sprachen sich ebenfalls elf von zwölf Kreisräten für die Unterstützung aus. Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz ist positiv gestimmt was die endgültige Entscheidung am Freitag im Kreistag Oberallgäu. Auch dort rechnet er mit einer Zustimmung des Konzepts.

Beteiligt sich das Oberallgäu an der Grundbesitzgesellschaft, dann werden 19 Prozent der Kosten von 8,2 Millionen Euro auf den Landkreis fallen. Das würde eine Beteiligung von 1,34 Millionen Euro bedeuten. So würde der Beschluss dann auch gefasst.

Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze: Auch hier sind die Bürger verschiedener Meinungen. Zum einen kostet die Skiflugschanze den Landkreis als auch die Marktgemeinde Oberstdorf 1,1 Millionen Euro. Geld, dass die Gemeinde eigentlich nicht hat. Doch der Kreisausschuss stimmt für die Generalsanierung, denn der Freistaat und der Bund fördern das Sanierungsprojekt zu 90 Prozent. Gesamtkosten sind hier schlussfolgernd 11 Millionen Euro. Eine Empfehlung für den Beschluss wird somit für den Kreistag am Freitag vorbereitet. Hier geht Landrat Klotz ebenfalls von einer mehrheitlichen Zustimmung aus.

 

 


Tags:
kreisausschuss beratung flughafen skiflugschanze


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Olly Murs
Excuses
 
Lisa Pac
Cool
 
Tom Walker
Just You and I
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum