Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Auto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 23. Januar 2019
Klärung eines Einmietbetruges in Sonthofen
Durch einen „Genetischer Fingerabdruck“ konnte der 35-Jährige ausfindig gemacht werden

Im Oktober 2018 hatte sich ein bis dato unbekannter Mann in einer Gaststätte in Sonthofen unter falschen Personalien eingemietet. Während seines Aufenthaltes prellte er nicht zur die Zeche und Einmietschuld, er beschädigte diverses Hausinventar und verschwand unerkannt mit dem Auto der Gastwirtin.

Der hinterlassene Gesamtschaden lag damals bei mehreren tausend Euro. Während das gestohlene Auto im November beschädigt im Bereich Lindau wieder auftauchte, fehlten von dem Mann nach wie vor der Aufenthalt und die wahre Identität. Im Rahmen der Spurensicherung und Auswertung der Polizei Sonthofen, führte nun ein DNA-Treffer zu der Identität des Mannes. Der 35-jährige deutsche Staatsangehörige wurde mittlerweile zur internationalen Fahndung ausgeschrieben, da seine Spur auch in das benachbarte Lichtenstein führt. Nach Bekanntwerden der richtigen Personalien bleibt zu erwähnen, dass dieser kurz vor seiner Tat in Sonthofen gerade erst aus einer Haftanstalt in Bayern entlassen wurde. Er verbüßte dort knapp 16 Monate wegen verschiedenster, krimineller Delikte.
(PI Sonthofen)


Tags:
Polizei Auto Fingerabdruck Betrug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gebäude aufgrund Einsturzgefahr in Memmingen geräumt - Zangmeisterstraße bis auf Weiteres gesperrt
Wegen des einsturzgefährdeten Dachstuhls hat die Stadt Memmingen die Räumung des Gebäudes Zangmeisterstraße 26 veranlasst. Die ...
LKW verliert Getränkekisten in Rettenberg - Mehrere tausend Euro Schaden vermutet
Ein Lkw war heute Morgen auf der Kranzegger Straße in Richtung Immenstadt unterwegs. Während der Fahrt hatte sich die Bordwand geöffnet, was der Fahrer ...
Verbotene Müllentsorgung bei Altusried - Bauschutt in einem Weiler verbrannt
Am späten Nachmittag erhielt die Polizeiinspektion Kempten die Mitteilung, dass in einem Weiler bei Altusried Bauschutt verbrannt werden soll. Am Einsatzort ...
47-Jähriger entwendet 2.000 Euro teures Mountainbike - Polizei klärt Fahrraddiebstahl auf
Am frühen Nachmittag wurden Polizeibeamte gestern im Innenstadtbereich in Kempten auf einen Mann aufmerksam. Diesen sahen sie am Vormittag noch zu Fuß durch ...
Verkehrsunfall bei Autobahnauffahrt in Lindau - 11.000 Euro Sachschaden
Ein 69-jähriger Autofahrer wollte am Mittwochabend an der Auffahrt Lindau von der Beschleunigungsspur auf die Autobahn einfädeln. Dabei übersah er jedoch ...
160 km/h bei erlaubten 100 km/h bei Tussenhausen - Lasermessung auf Kreisstraße führt zu zwei Fahrverboten
Am Mittwochvormittag, 24.04.2019, erfolgte durch Polizeibeamte der Bad Wörishofer Inspektion eine Lasermessung auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Will Smith
Miami
 
Dean Lewis
Be Alright
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum