Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 31. August 2020

Kennzeichenmissbrauch in Sonthofen

Am Sonntagabend gegen 19:10 Uhr wurde in der Schillerstraße ein 19-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei stellten die Beamten fest, dass das hintere Kennzeichen in der Mitte nach oben geknickt und somit nicht mehr ablesbar war. Bei der anschließenden Kontrolle des Leichtkraftrades stellten sie zudem weitere Verstöße, unter anderem gegen die Fahrzeug- und die Straßenverkehrszulassungsverordnung fest. Diese führten letztendlich zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Die Polizisten stellten den Fahrzeugschlüssel daher sicher. Den 19-Jährigen erwartet unter anderem eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs. 


Tags:
kennzeichen polizei missbrauch allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avril Lavigne
Hot
 
Amy Winehouse
Rehab
 
Echt
Du trägst keine Liebe in dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum