Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Titelseite der Mai-Ausgabe des Allgäu-Sport-Reports
(Bildquelle: Screenshot ASR)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 1. Juli 2013

Jubiläumsturnier am kommenden Wochenende

Ende 1993 fiel in Oberstdorf der Startschuss zu den Deutschen Meisterschaften der Skispringer und Langläufer. Die erfolgreichste Leichtathletin aller Zeiten, Karin Specht, belegt bei den Junioren-Europameisterschaften den zweiten Platz und in Kempten benennen sich die Kempten Comets in Allgäu Comets um. Und: in Sonthofen erscheint 1993 erstmals der ALLGÄUER SPORTREPORT! Der ehemalige Bundesliga-Profi Dieter Greif (Borussia Dortmund, VfL Osnabrück u.a.) hatte sich bereits einige Jahre zuvor das Allgäu als neue Heimat ausgesucht und hier seine Fußballer-Karriere ausklingen lassen.

Bereits damals war er im Allgäu als Spieler, Spielertrainer und Trainer eine feste Größe der Fußballszene und so lag es nahe, ein Sprachrohr für den Fußball und die Sportszene im Allgäu zu schaffen - die Idee für den ALLGÄUER SPORTREPORT, heute kurz ASR genannt, war geboren.

Aus der ursprünglichen Idee von Dieter Greif ist längst Realität geworden und das Magazin ist zu einem zuverlässigen Partner des Allgäuer Sports geworden. Der Fußball ist zwar immer noch eine Säule der Berichterstattung, doch seit langen Jahren findet auch die große Vielfalt der Allgäuer Sportarten ihren gebührenden Platz im Magazin. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um traditionelle Allgäuer Sportarten wie Skifahren, Skispringen, Eishockey oder Langlauf handelt oder aktuelle Trends wie Boardercross, Gleitschirmfliegen, American Football oder Mountainbike.

Manch einem kommt es vor, als sei es gestern gewesen, doch nun sind es schon zwanzig Jahre! Um dies gebührend und in festlichem Rahmen zu feiern hat  Dieter Greif natürlich etwas ganz Spezielles einfallen lassen.

Am 6. Juli 2013 ab 12.30 Uhr findet im Oybelestadion in Oberstdorf das einmalige Jubiläumsturnier mit Top-Besetzung statt. Mit dabei sind die beiden Spitzenmannschaften aus dem Allgäu, der FC Memmingen und der FC Sonthofen. Dazu kommt aus der Regionalliga Südwest der ehemalige Bundesliga-Club vom SSV Ulm 1846 sowie das Liechtensteiner Topteam vom ZSV Eschen/Mauren mit Trainer Uwe Wegmann. …nicht nur für Fußball-Gourmets ein echter Leckerbissen!

Natürlich erhalten Oberallgäuer Fußballvereine und die Oberstdorfer Schulen  Freikarten für dieses einmalige Turnier. Karten gibt es an der Tageskasse für nur 7 Euro, Jugendliche ab 14 und Frauen zahlen € 3,--, in sind frei.


Tags:
sport allgäu asr dieter greif


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ronan Keating
Live Is A Rollercoaster
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Avicii
Tough Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum