Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay: Myriams-Fotos)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 2. Dezember 2020
Ein Bericht von Maren Bestehorn

Innovative Idee für Vielbeschäftige: Spätkauf-Automat

Wer kennt es nicht? Es ist Sonntag und man merkt: Mist ich hab dies oder jenes nicht im Haus. Was jetzt? Notfalls düst man zur Tankstelle und kauft dort ein. Aber nicht nur sonntags steht man diesem Problem gegenüber. Ab und an kommt man einfach nicht zu den Ladenzeiten zum Einkaufen. Dafür gibt es im Oberallgäu jetzt aber eine innovative Idee: Den Spätkauf. Wir haben mit Martin Feger gesprochen, der die Idee für den Spätkauf-Automaten hatte.

Radio AllgäuHIT: Herr Feger, wie kamen Sie auf die Idee?

Martin Feger: Die Grundidee entstand als ich vor einiger Zeit im Urlaub war und selber an so einem Automaten eingekauft habe. In der aktuellen Coronazeit, in der das Einkaufen seine Herausforderungen mit sich bringt, habe ich das Konzept dann weitergeführt. Letztendlich hat das dann dazu geführt, dass wir es umsetzen und versuchen regionale Produkte schnell und jederzeit verfügbar zu machen. 


Radio AllgäuHIT: Was wird alles angeboten? 

Martin Feger: Im Prinzip möchten wir der "Tante-Emma-Laden" von nebenan sein, der alle Produkte des täglichen Bedarfs liefert. Das bedeutet, dass wir Fleischwaren von zwei bis drei Metzgern aus der Region anbieten, aber auch Milch und Käse aus den ortsansässigen Betrieben wie zum Beispiel Hofmilch oder von den Sennalpen und Brot von den Bäckerein im Umland. Aktuell versuchen wir zusätzlich frisches Obst anzubieten, das wir von dem ortsansässigen Obsthändler Früchte Frick erhalten. 


Radio AllgäuHIT: Und wie sieht es mit der Frische aus?

Martin Feger: Es ist unsere Aufgabe die Frische zu gewährleisten und dies logistisch zu bewältigen, d.h. mit der MHD Überwachung. Eine große Herausforderung ist dabei das Brot, das sicherlich mit der Frequenz steht und fällt. Bei den regionalen Produkten wie Fleisch, Käse und Milchwaren ist es sehr wichtig, dass man stetig überprüft, dass die Ware frisch ist. 


Radio AllgäuHIT: Wo steht der Spätkauf und wird es noch weitere geben?

Martin Feger: Der Spätkauf steht aktuell am Ortsausgang Sonthofen, links Richtung Burgberg (wenn man aus Sonthofen rausfährt) wo jetzt der Skiverleih Jipp ist. Wir haben viele Parkplätze am Haus. Wir denken bereits darüber nach, das Projekt zu einem gegebenen Anlass auszuweiten, aber nicht zeitnah.  Erstmal steht für uns im Vordergrund, das wir das jetzige Projekt möglichst perfekt umsetzen. 

 

Radio AllgäuHIT: Wie kann man das Projekt unterstützen?

Martin Feger: Bewerbungen nehmen wir gerne an. Wir haben beispielsweise schon verschiedene Anfragen von Bergalpen erhalten, um Käse zu verkaufen. Diese nehmen wir sehr gerne an, denn dieser Käse ist natürlich etwas Besonderes. Wir haben eine kleine Fachanzahl, die wir auch vermieten können, daher sind uns Anfragen willkommen. Wir haben eine eigene Telefonnummer, mit der man mit uns via WhatsApp kommunizieren kann. Störungen, Wünsche oder Beschwerden werden alle über diese Nummer geregelt. Die Nummer lautet 08321 2768297.


Tags:
allgäu sonthofen spätkauf frische lebensmittel


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julie Bergan & Seeb
Kiss Somebody
 
Max Giesinger
Irgendwann ist jetzt
 
Sia & David Guetta
Floating Through Space
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum