Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
So sieht es im Allgäu Outlet in Sonthofen heute aus
(Bildquelle: Outlet Ventures GmbH)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 15. Februar 2021

Happy Birthday: 15 Jahre Allgäu Outlet in Sonthofen

Das Allgäu Outlet in Sonthofen feiert am Montag (15.2.) 15-jährigen Geburtstag. Was als FILA Musterverkauf begann, bereichert heute die Sonthofner Innenstadt. Auf ca. 300 qm Verkaufsfläche hat alles angefangen - mit den ersten FILA Musterteilen und zwei treuen Mitarbeiterinnen, die Marc Wenz, Chef des Allgäu Outlets, mit dem Gebäude des ehemaligen Warenhauses „Hager“ in Sonthofen übernommen hat. Die Ladenfläche des riesigen Gebäudes wurde mit einem großen Vorhang abgetrennt und so wurde auf einem Bruchteil der heutigen Verkaufsfläche ein Artikel nach dem anderen verkauft.

Der Grund hierfür war, dass das junge Unternehmen keine Schulden für den Kauf von Ware aufnehmen wollte. „Das operative Geschäft und unser Wachstum wurde aus dem generierten Cash Flow finanziert - darauf sind wir stolz! Besonders in der momentanen Situation sind wir sehr froh darüber von Anfang an sorgfältig gewirtschaftet zu haben, denn diese Vorgehensweise stärkt uns auch heute - während des Lockdowns - noch den Rücken“, erklärt Marc Wenz.

Der FILA Musterverkauf dauerte rund zwei Monate an und am 27.04.2006 wurde das Allgäu Outlet so wie man es heute kennt eröffnet - zumindest fast. Denn im Laufe der Jahre hat sich viel getan. Zunächst wurde der große Vorhang immer weiter nach hinten „geschoben“.

Die Verkaufsfläche wuchs weiter und weiter, immer mehr namhafte Marken hielten Einzug im Allgäu Outlet und immer mehr Kunden zog es in den Laden. Mit dem Kauf des Gebäudes im Jahr 2010 wurde ein weiterer Meilenstein gesetzt. Mittlerweile konnte der Laden sein volles Potential nutzen und seinen Kunden auf 3.800 qm „Top-Marken zu Outletpreisen“ anbieten. Auch im sportlichen Bereich entwickelt sich das Allgäu Outlet stetig weiter. So steht es ebenfalls seit 2010 dem „Allgäu Outlet Raceteam“ als stolzer Initiator und Hauptsponsor zur Seite. Doch die Unterstützung des lokalen Sports geht weit über „das eigene Team“ hinaus. In den vergangenen Jahren ist das Allgäu Outlet stolzer Sponsor von vielen regionalen Sportveranstaltungen und Vereinen geworden.

Auch in Sachen „Farbe“ hat sich viel getan. Vom anfänglichen „weiß/rot“ schwenkt das Outlet um - auf einen zeitlosen neuen Look - und präsentiert sich seit gut zwei Jahren in klassischem „schwarz/weiß“. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in den eigens entwickelten Kollektionen wieder. Es kommen immer mehr Artikel der Marke „Allgäu Outlet“ sowie der Eigenmarken „Peak Mauka“, „Blacknose“ und „Hagestolz“ in den eigenen Verkauf. Dabei ist es egal, ob es sich um Outdoor- und Sportbekleidung, (Merino-)Unterwäsche, Handtücher oder Badeschlappen handelt, das Outlet möchte seinen Kunden gute Produkte zu fairen Preisen bieten. Und so schließt sich der Kreis um das Allgäu Outlet, das seit 15 Jahren ein großes Ziel verfolgt – den Kunden eine breite Auswahl an Markenbekleidung zu Outletpreisen anzubieten.

„Wir legen sehr viel Wert auf gute Qualität und arbeiten mit Herstellern zusammen, denen wir vertrauen. Wir wollen immer mit der Zeit gehen und folgen aktuellen Trends um unseren Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis bieten zu können“, so Marc Wenz, Chef des Allgäu Outlets. Doch das ist noch lange nicht alles: In den vergangenen 15 Jahren hat sich bei weitem nicht alles um Klamotten gedreht, sondern vor allem um Wachstum und Beständigkeit. Das Unternehmen ist aus einem kleinen Musterverkauf heraus gewachsen und gehört heute zu einer Unternehmensgruppe, die 104 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Das Allgäu Outlet hat sich etabliert, Stammkunden gewonnen und ist ein fester Bestandteil der Sonthofner Innenstadt geworden.

„Darauf sind wir sehr stolz und gerade jetzt in diesen schweren Zeiten geben wir unser Bestes, um auch die nächsten 15 Jahre für unsere Kunden da sein zu können. Daher stecken wir momentan all unsere Energie in den Aufbau unseres Onlineshops und den Umbau des Ladens, damit wir auch nach dem Lockdown wieder viele Kunden glücklich machen können“, erklärt Wenz. Der Unternehmer blickt auch heute noch gerne zurück auf seine Anfänge und die Entwicklung, die das Allgäu Outlet gemacht hat. Vom kleinen Musterverkauf zu einer festen Größe im Oberallgäuer Einzelhandel.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
allgäu outlet wirtschaft hager


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink & Willow Sage Heart
Cover Me in Sunshine
 
Jonas Brothers
What A Man Gotta Do
 
Olivia Rodrigo
drivers license
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum